LOGISTIK HEUTE Ausgabe März 2013

Titelstory: 
Intralogistik in den USA - Es geht voran

Titel 3/2013Inhaltsübersicht 1Inhaltsübersicht 2

Intralogistik in den USA
Es geht voran
Die verarbeitende Industrie in den Vereinigten Staaten steht vor einem Aufschwung. Von den Investitionen profitieren auch deutsche und europäische Anbieter von Lagertechnik und Automatisierungslösungen.
Interview
„Performance als Verkaufsargument“
Seit 2009 etabliert Siemens in der „SCM-Initiative“ konzernweit einheitliche Logistikprozesse. Mit dem Programm „Siemens 2014“ will der Konzern seine Kosten um sechs Mrd. Euro drücken. Dr. Uwe Schüssler, Leiter der Abteilung „SPC Strategie“, erklärt die neue Supply-Chain-Strategie in der Division Building Technologies.
EXTRA: Logistik im Donauraum
Strom Europas
Im Donauraum, der sich auf 14 Staaten erstreckt, leben 100 Mio. Menschen. Der Donau als zweitlängstem Fluss Europas kommt in den Logistikkonzepten zahlreicher Unternehmen eine entscheidende Bedeutung zu.
Bekannter Versender
Das große Durchleuchten
Wenn die schärferen Sicherheitsvorschriften für Luftfrachtverlader ab 29. April gelten, befürchtet so mancher Unternehmer lange Lkw-Staus und Wartezeiten an den Flughäfen. Andere behaupten, es werde nicht so schlimm.
Industrie:Neues Lager für Fischer
Extra:Logistik im Donauraum
Interview:Dr. Uwe Schüssler, Siemens

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten