Karriere-News

TU Hamburg untersucht Autonome Systeme und Augmented Reality.
Augmented Reality ist eines der Themen, die am neugegründeten Institut für Technische Logistik erforscht werden sollen. (Symbolbild: Syda Productions/Fotolia)
Die Technische Universität Hamburg (TUHH) hat am 19. September 2017 gemeinsam mit der Dr. Friedrich-Jungheinrich-Stiftung das Institut für Technische Logistik (ITL) im...
Werbung

Weitere Karriere-News

BIBA, BLG und 28Apps haben ein gemeinsames Forschungsprojekt zur Automobillogistik in Häfen gestartet. (Symbolbild: nattanan/Fotolia)
BIBA startet Forschungsprojekt zur Automobillogistik.
Der Berater Camelot bietet ab sofort Weiterbildungen zum Thema Demand Driven Supply Chain Management an. (Symboldbild: Kasto/Fotolia)
Im Fokus soll Demand Driven Supply Chain Management stehen.
Die Ausbildung zur Fachkraft Lagerlogistik schneidet laut DGB in Deutschland nur mittelmäßig ab. (Symbolbild: weseetheworld/Fotolia)
DGB fordert Verbesserung der Ausbildungsqualität in Deutschland.
Fach- und Führungskräfte sind in der Logistik laut einer Studie von Weltbank und KLU Mangelware. (Symbolbild: Monkey Business/Fotolia)
Weltbank veröffentlicht Studie zum globalen Logistik-Arbeitsmarkt.
Audi schult seine Mitarbeiter in der Verpackungslogistik mithilfe von VR-Brillen. (Foto: Audi)
Audi schult seine Mitarbeiter künftig mit VR-Brillen.
Theorie und Praxis vereinen: Das möchte der Softwareanbieter Abat und kooperiert deshalb mit der Hochschule Bremerhaven. (Foto: Contrastwerkstatt/Fotolia)
Hochschule Bremerhaven kooperiert mit Softwareanbieter Abat.
Förderer und Preisträger (v.l.): Prof. Dr. Norbert Schmidt (Studiengangsleiter), Dave Messal, Samantha Leubner, Dr. Johannes Söllner (Geschäftsführer der Geis Holding), Anna Dereser und Prof. Dr. Peter Meyer (Dekan).
Logistikdienstleister vergibt Logistik-Förderpreis an Jahrgangsbeste.
Weiterbildung vom Arbeitsplatz aus: Das Fraunhofer SCS bietet in Kooperation mit der Euro-FH einen neuen Studiengang für Berufstätige an. (Contrastwerkstatt/Fotolia)
Fraunhofer Arbeitsgruppe SCS und Euro-FH bieten neuen Studiengang an.
Auf der Jagd nach Talenten für die Logistik sind viele Unternehmen. Eine neue DHL-Studie gibt Tipps für erfolgreiches Nachwuchsmanagement. (Foto: Fotolia/Andrey Burmakin)
Wirtschaftszweig Logistik vernachlässigt laut DHL Talentförderung.
Logistikdienstleister haben es im Vergleich zu Unternehmen aus Industrie und Handel deutlich schwerer, Fachkräfte zu finden. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Bundesvereinigung Logistik. (Foto: Fotolia.com / Monkey Business)
In Industrie und Handel ist die Situation besser.

Aktuelle Artikel zum Thema Karriere

Blick in die Praxis
In osteuropäischen Ländern herrscht ein autoritärer Führungstil. Was deutsche Logistikmanager in...
Aus- und Weiterbildung
Logistikdienstleister Fiege zeigt soziales Engagement und hat verschiedene Flüchtlingsprojekte...
Anforderungs- und Tätigkeitsprofil
Die gestiegene Komplexität der Wertschöpfungsketten führt zu neuen Anforderungen der Unternehmen...
Blick in die Praxis
Unternehmen nutzen ­Wissenschaftlern der KLU zufolge das Potenzial ihrer Expats zu wenig. Dabei...
Aus- und Weiterbildung
Das Trainingscenter im Porsche-Werk Leipzig qualifiziert externe und eigene Logistikmitarbeiter des...
Trends in der Logistik
Eine Umfrage unter Führungskräften skizziert die Erfolgsfaktoren für einen Aufstieg im Supply Chain...
Aus- und Weiterbildung
Forscher haben die Ausbildung und Karrierepfade von Supply-Chain-Führungskräften untersucht. Die...

Bildungsträger Kategorien

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten