Werbung

Ersatzteillogistik: Senkung der Fehlerquote durch zentralisierte Prozesse


ZENTRALISIERUNG

Wenn es um Ersatzteile für Autos und Nutzfahrzeuge geht, ist eine schnelle Lieferung häufig essenziell. Deshalb hat der Kfz-Teilelieferant Knoll seine Distribution nun im thüringischen Schleiz gebündelt.

Abo-Exklusiver Premium-Content Fachartikel aus dem Magazin sind nur für begrenzte Zeit online frei lesbar. Wenn Sie diesen Artikel lesen möchten, bestellen Sie ein Abo von LOGISTIK HEUTE oder kaufen diesen Artikel im Online-Artikel-Archiv von LOGISITK HEUTE.

Als Abonnent melden Sie sich an oder registrieren sich mit Ihrer Abo-Nummer, um den Artikel lesen zu können.


Aktuelle Fotostrecke

So soll es aussehen: Unterirdisch werden die Waren zu den Hubs transportiert. (Bild: Cargo sous terrain)
In der Schweiz plant der Förderverein Cargo sous terrain ein Tunnelsystem zu bauen, dass den Güterverkehr mithilfe autonomer Schienenfahrzeuge unter die Erde verlagert. Ab 2030 soll dazu stufenweise...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten