Werbung

Forschung: Modell der TU Berlin macht Kontraktlogistik transparenter


DIENSTLEISTER

Das Projekt ProKoLog der Technischen Universität Berlin entwickelt Methoden, um die Produktivität von Kontraktlogistikdienstleistern zu messen und zu steigern.

Abo-Exklusiver Premium-Content Fachartikel aus dem Magazin sind nur für begrenzte Zeit online frei lesbar. Wenn Sie diesen Artikel lesen möchten, bestellen Sie ein Abo von LOGISTIK HEUTE oder kaufen diesen Artikel im Online-Artikel-Archiv von LOGISITK HEUTE.

Als Abonnent melden Sie sich an oder registrieren sich mit Ihrer Abo-Nummer, um den Artikel lesen zu können.


Aktuelle Fotostrecke

Bald eröffnet die LogiMAT 2017 in Stuttgart. Auf der Intralogistik-Fachmesse präsentieren vom 14. bis 16. März mehr als 1.380 internationale Aussteller ihre Produkte, Neuheiten und Exponate – doch...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten