Werbung

Karriere: Einstieg für den Luftfracht-Nachwuchs

Mentoring-Programm fördert Talente und frische Ideen.


Das Mentoring-Programm des Aircargo Clubs Deutschland geht in die nächste Runde. Ab jetzt betreuen versierte Branchenkenner sechs Studierende und geben ihnen tiefe Einblicke in die Luftfrachtlogistik. Sie beraten und begleiten die Studenten auch bei der Bearbeitung wissenschaftlicher Themen. Ziel des Mentoring-Programms ist es, den Austausch von Wissen und Erfahrung zwischen Luftfrachtpraxis und Wissenschaft voranzutreiben. Das Mentoring-Programm besteht seit mehreren Jahren.

Neue Ideen für den E-Commerce

Aircargo-Club-Präsident Winfried Hartmann erhofft sich von der Förderung der Talente frische Ideen: „Mit Blick auf Amazon, Alibaba & Co. wird immer deutlicher, dass die Branche offener für Innovationen werden muss, wenn sie nicht den Anschluss verlieren möchte. Junge Logistiker sehen wir hierbei als potenzielle Game Changer, die einen vollkommen anderen Zugang zur Digitalisierung und E-Commerce haben.“

Manager von Fraport und IATA unter den Mentoren

Die aktuellen Mentoren sind Bernhard Leßmann (Senior Manager bei der Fraport AG), Elke Wasser (Geschäftsführerin der Logistic Training Center GmbH), Ewald Heim (Berater bei Personal Consulting Staudt) und Mathias Jakobi (Zentraleuropachef der IATA). Die vier erfahrenen Manager beraten die Studierenden in Logistik- und Führungsthemen und helfen außerdem bei der Vermittlung von Praktika und Branchenkontakten. Der ehemalige Aircargo-Club-Präsident Wolfgang Korte koordiniert das Programm. Die Partner-Hochschulen, die am Mentoring-Programm teilnehmen, sind die Dualen Hochschulen Baden-Württemberg in Mannheim und Lörrach sowie die Frankfurt University of Applied Sciences. Diese übernehmen die wissenschaftliche Betreuung der Teilnehmer und stellen die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse den Mitgliedern des Aircargo Clubs zur Verfügung.


Aktuelle Fotostrecke

Bald eröffnet die LogiMAT 2017 in Stuttgart. Auf der Intralogistik-Fachmesse präsentieren vom 14. bis 16. März mehr als 1.380 internationale Aussteller ihre Produkte, Neuheiten und Exponate – doch...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten