Werbung

Logistikimmobilien: P3 baut Logistikpark in Niederbayern

Neuansiedlung an der A92 soll kurze Wege nach Osteuropa ermöglichen.


Werbung

Der Logistikimmobilienentwickler und -verwalter P3 Logistic Parks hat im niederbayerischen Gottfrieding in der Nähe von Dingolfing 107.000 Quadratmeter Bauland erworben, um einen neuen Logistikpark zu errichten. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Prag am 28. Januar der Presse bekannt.

Erster Baubschnitt im Spätsommer 2016

Demnach soll auf 55.000 Quadratmetern des Areals, das direkt an der A92 von München nach Deggendorf liegt, eine spekulative Logistikimmobilie für Neukunden entstehen. Nach P3-Informationen soll mit dem ersten von zwei Bauabschnitten bereits im Spätsommer dieses Jahres begonnen werden. Die Fertigstellung sei für 2017 geplant.

Verkehrsgünstig gelegen

Die neue Logistikfläche ist bereits der zehnte Standort in Deutschland für P3 und der zweite im Großraum München. Wie das Unternehmen berichtet, möchte es damit der ungebrochen hohen Nachfrage nach Logistikimmobilien in der Region Niederbayern entgegenkommen. Zudem setze man auf die Vorteile durch den Verkehrskorridor nach Mittel- und Osteuropa, der kurze Wege nach Tschechien, Ungarn und in die Slowakei ermögliche.

Vermittelt wurde die bisher landwirtschaftlich genutzte Fläche nach P3-Angaben vom Beratungsunternehmen Realogis, Verkäufer ist die in Essenbach ansässige Isarkies GmbH.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: BME)
Für Verantwortliche in Einkauf, Supply Chain Management und Logistik gilt es, „die Potenziale der Digitalisierung auszuschöpfen, Beschaffungsorganisationen professioneller aufzustellen,...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten