Werbung

Logistikimmobilien: Neues Lager für TGL im Münsterland

Gebäude für Kontraktlogistiker soll Ende 2017 fertig werden.


Werbung

Die Garbe Industrial Real Estate GmbH aus Hamburg entwickelt im nordrhein-westfälischen Ochtrup eine rund 10.000 Quadratmeter große Logistikhalle für die Gruppe The Green Line. Die Fertigstellung ist für Dezember 2017 geplant.  Das Logistikzentrum entsteht auf einem über 60.000 Quadratmeter großen Areal. Auf dem Gelände befinden sich bereits zwei je 7.300 Quadratmeter große Logistikhallen, die Erweiterung des Multi-User-Zentrums startete im Mai 2017.

Vielfältige Kontraktlogistik

Die Anlage wird über zwei ebenerdige Tore sowie über zehn Überladebrücken zur Be- und Entladung per Lkw verfügen. Im Multi-User-Logistikzentrum werden kontraktlogistische Dienstleistungen für verschiedene Unternehmen unterschiedlicher Branchen angeboten - von der Lagerung über die Kommissionierung bis zur Distribution inklusive der Zollabwicklung.

5.000 Pakete pro Tag

Für einen Maschinenhersteller wird in Ochtrup die weltweite Ersatzteilversorgung vorgenommen, täglich werden dort im Durchschnitt rund 5.000 Ersatzteile verpackt und versandt. Grund für die Erweiterung ist Unternehmensangaben zufolge die anhaltende Nachfrage nach Bevorratung und schnellstmöglicher Lieferung von Ersatzteilen.

Lager für Gefahrstoffe

Darüber hinaus soll die Halle auch für die Lagerung von wassergefährdenden Stoffen benutzt werden. Als Standortvorteile nennt Jan Dietrich Hempel, Geschäftsführer der Garbe Real Estate, die Nähe zu den Niederlanden sowie zum angrenzenden Niedersachsen und die gute Verkehrsanbindung.

The Green Line ist der Markenname der Nellen & Quack GmbH & Co. KG aus Gronau. (abb/ld)


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: André Baschlakow)
Die Gewinner der Wahl „Beste Logistik Marke 2017“ von LOGISTIK HEUTE und Bundesvereinigung Logistik (BVL) wurden am 26. April auf der Award Night in der Berliner Bertelsmann Repräsentanz geehrt...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten