Materialfluss: SSI Schäfer mit neuem Geschäftszweig

Intralogistiker stellt Fachvertrieb für modulare Paletten- und Behälterfördertechnik vor.


Werbung
Studien

Die Fritz Schäfer GmbH (SSI Schäfer) präsentiert auf der diesjährigen LogiMAT (8. bis 10. März 2016 in Stuttgart) nicht nur neue Produkte aus dem Bereich der Lager- und Logistiksysteme, sondern den neuen Geschäftszweig SSI Schäfer Logistik Module (SLM).

Individuelle Lösungen

Wie das Unternehmen mit Sitz in Neunkirchen berichtet, bietet der Fachvertrieb für modulare Behälter- und Palettenfördertechnik Lösungen für den Direktvertrieb einzelner Fördertechnik-Komponenten für den innerbetrieblichen Materialfluss.

Schnell geliefert

Die Nutzung der Modullösungen soll nach Angaben des Intralogistikers besonders kurze Lieferzeiten, schnelle Implementierung und effizienteres Ersatzteilmanagement ermöglichen.

Lagerlift im Messefokus

Darüber hinaus können sich Interessierte am Haupt-Messestand des Unternehmens den Lagerlift „LogiMat“ ansehen, der mit den modularen Behälterfördertechniklösungen sowie mit der SSI Schäfer-Software „WAMAS LogiMat“ kombinierbar sei. Die gesamte Bandbreite ihres Software-Portfolios zeigt die SSI Schäfer an nach eigenen Angaben an einem gesonderten Messestand in Halle 7. Dort zeigt der Hersteller unter anderem IT-Lösungen zur Steuerung der innerbetrieblichen Materialflussprozesse sowie die Logistiklösungen „SAP EWM“ und „LES“.

Halle 1, Stand 1D21


Aktuelle Fotostrecke

Der Countdown läuft für die mehr als 1.280 Aussteller der LogiMAT 2016. Bis 10. März zeigen sie auf dem Messegelände in Stuttgart ihre Produkte, Neuheiten und Exponate – doch zuvor ist viel Arbeit...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten