Werbung

Fraunhofer SCS: LogiMAT-Stand rund ums „optimale Lager“

Nürnberger präsentieren unter anderem „Pick-by-Local-Light“.


Werbung

Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS aus Nürnberg beschäftigt sich auf der Messe LogiMAT 2016 (vom 8. bis 10. März in Stuttgart) mit dem „optimalen Lager“. Eines der Themen ist „Pick-by-Local-Light“. Dieses neue Unterstützungssystem für die manuelle Kommissionierung wird dem Fraunhofer SCS zufolge auf der LogiMat erstmals präsentiert und zwar am Beispiel eines mit Fachanzeigen bestückten Bereitstellregals.

Ziel des von der AiF (Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen) und einem Projektkonsortium aus der Industrie geförderten Forschungsprojektes Pick-by-Local-Light sei es, ein Kommissioniersystem auf Basis drahtloser Sensornetze zu schaffen. Im Forschungsvorhaben wurden drahtlose Fachanzeigen, Regalsignalleuchten und Kommissioniererknoten sowie eine Middleware zur Anbindung an ein Warehouse Management System entwickelt. Die dabei eingesetzte „s-net“-Technologie des Fraunhofer IIS für sich selbstorganisierende Sensornetze soll eine einfache Installation der Fachanzeigenknoten an den Regalen und damit temporäre Lageraufbauten und ein schnelles Umgestalten von Entnahmefächern und Regalen ermöglichen.

Tourenplanungsspiel am Stand

Außerdem können die LogiMAT-Besucher beim Fraunhofer SCS live ihr Geschick als Netzplaner in einem Tourenplanungsspiel unter Beweis stellen.

Darüber hinaus informieren die Nürnberger über den „Fraunhofer SCS Lean-Warehouse-Index“, der den „Lean-Umsetzungsgrad“ in den Lagern misst und die Bereiche Lean-Philosophie, Organisation, Prozesse, Administration, Mitarbeiter und Zielsystem in den Fokus nimmt.

Halle 5, Stand 5G08


Aktuelle Fotostrecke

Gabelstapler müssen nicht nur in Sachen Stabilität und Robustheit höchsten Sicherheitsanforderungen genügen, sondern sollen auch extremen Umweltbedingungen standhalten. Damit ihre Flurförderzeuge den...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten