Werbung

Retouren: Mit Röntgenblick zur perfekten Passform

Fraunhofer SCS und Mifitto zeigen Weiterentwicklung des 3D-Fußscanners.


Die Fraunhofer-Arbeitsgruppe für Supply Chain Services SCS, das Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS sowie das Fraunhofer-Entwicklungszentrum für Röntgentechnik EZRT und die Mifitto GmbH zeigen auf der diesjährigen TradeWorld in Stuttgart (im Rahmen der LogiMAT, 14. bis 16. März 2017) eine gemeinsam verbesserte Version eines 3D-Fußscanners.

Mit Kunden entwickelt

Das Gerät, das vom Softwarespezialisten Mifitto und dem Fraunhofer EZRT entwickelt wurde, soll sowohl die Innenmaße von Schuhen als auch die Fußgröße des Kunden vor dem Kauf so exakt erfassen, dass passformbedingte Retouren vermieden werden können. Im Rahmen eines Entwicklungsprojektes am offenen Nürnberger Innovationslabor „Josephs“ wurde die Technologie nach Fraunhofer-Angaben nun optimiert. Zur Weiterentwicklung des Produktes seien in der Forschungsphase neben Experten auch Besucher des Labors eingebunden worden, die das Gerät vor Ort auf seine Alltagstauglichkeit getestet haben.

Risiko minimieren

Das Vorgehen soll das Risiko von Misserfolgen im Markt verringern und gleichzeitig die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass aus einer Technologie ein erfolgreiches Produkt wird. Wie das Fraunhofer SCS mitteilt, wurde durch die Angaben der Tester das Aussehen des Gerätes verändert und seine Bedienung noch mehr an die Bedürfnisse des Kunden angepasst.

Vor Ort testen

An den beiden Ständen der beteiligten Forschungspartner können Interessierte das Ergebnis dieser Optimierung in Augenschein nehmen und den Scanner vor Ort selbst testen.

Halle 6, Stand 6D52/6C53


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Matthias Pieringer)
Der Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa hat im fränkischen Röthlein (Landkreis Schweinfurt) 18 Millionen Euro in sein neues Logistikzentrum für das Landtechnikgeschäft investiert. Das...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten