Werbung

Personalie: Roche stellt neuen Logistikleiter vor

Martin Jakob übernimmt das Ruder in Mannheim.


Der Schweizer Diagnostik-Konzern Roche Diagnostics hat einen neuen Leiter Logistics Operations am Standort Mannheim. Martin Jakob hat seine Tätigkeit bereits im September 2015 aufgenommen und löst Gerhard Seitz ab, der sich Ende August vergangenen Jahres in den Ruhestand verabschiedet hat.

Langjährige Erfahrung bei Roche

Jakob, der seine Karriere im Roche-Konzern bereits 1999 begann, ist laut Unternehmensangaben innerhalb der Position für die Abwicklung der ein- und ausgehenden Warenflüsse sowie die Lagerverwaltung am Standort Mannheim zuständig. Zuletzt zeichnete der studierte Betriebswirtschaftler für die Leitung der Abteilung Workflow und Costumer Fulfillment bei Roche verantwortlich.


Aktuelle Fotostrecke

Der Interroll-Standort in Baal bei Köln bildet den Innovationscampus des Intralogistiktechnik-Herstellers. (Foto: Interroll)
Interroll mit Hauptsitz in Sant’Antonino (Schweiz) beliefert rund 23.000 Kunden (Systemintegratoren und Anlagenbauer) mit einem Sortiment aus den vier Produktgruppen „Förderrollen“, „Motoren und...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten