Werbung

Studie ERP-Praxis 2016/2017: Jetzt teilnehmen!


Wo läuft es rund und wo drückt der „Software-Schuh“: Wie zufrieden sind Anwender mit ihrer Enterprise Resource Planning-Software (ERP)? Wie profitieren sie von der ERP-Unterstützung? Wie entwickeln sich ERP-Markt und ERP-Einsatz weiter? Diese Fragen stehen im Fokus der Studie „ERP-Praxis: Anwenderzufriedenheit, Nutzen & Perspektiven 2016/2017". Durchgeführt wird die Untersuchung von den Marktanalysten und anbieterneutralen Beratern der Aachener Trovarit AG.

Anwender haben ab sofort wieder die Gelegenheit, für die Studie ihrem ERP-System und ihrem Anbieter ein Zeugnis auszustellen. Sie können zum Beispiel Noten vergeben für das Preis-Leistungs-Verhältnis der Lösung, den Service des Implementierungs- oder Wartungspartners, die Unterstützung der Auftragsabwicklung durch das System sowie den erwarteten und den tatsächlichen Nutzen.

Der Fragenkatalog umfasst 30 Fragen. Die Zeit für das Ausfüllen des Online-Fragebogens liegt erfahrungsgemäß zwischen 15 und 20 Minuten. Die Teilnehmer an der Studie „ERP in der Praxis“ erhalten nach Auswertung der Daten von der Trovarit AG eine Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse (Management Summary) sowie das detaillierte Zufriedenheitsprofil ihrer eingesetzten ERP-Lösung. Die Trovarit AG versichert, dass alle Teilnehmerdaten allein zur statistischen Auswertung verwendet und anonymisiert verarbeitet werden.

LOGISTIK HEUTE wird im Herbst 2016 ausführlich über die Erkenntnisse aus der ERP-Studie berichten.

ERP-Anwender können den Online-Fragebogen zur Studie bis zum 30. Juni 2016 ausfüllen: zum Online-Fragebogen.

Ansprechpartner:
Rainer Sontow
Research
Trovarit AG
Campus-Boulevard 57
52074 Aachen
 

E-Mail: rainer.sontow@trovarit.com
Tel.: +49-241-40009-0


Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten