Werbung

Best Practice in der Lebensmittellogistik

Dienstag, 1. September 2015 - 9:00 - Mittwoch, 2. September 2015 - 14:30, Hamburg

 

Gerade wenn es schnell gehen muss, dürfte sich der eine oder andere Logistikexperte im Lebensmittelbereich schon einmal Drohnen gewünscht haben, um Produkte noch rechtzeitig liefern zu können. Doch die fliegenden Roboter zählen heute bekanntermaßen noch nicht zum Angebot für den logistischen Alltag.


Die LOGISTIK HEUTE-Fachveranstaltung „Best Practice in der Lebensmittellogistik“ setzte sich mit Lösungen auseinander, die sich in der Praxis bewährt haben. Referenten aus namhaften Unternehmen berichteten über ihre Ansätze und Ideen: Sie zeigten, wie sie den Hauptanforderungen in der Lebensmittellogistik, nämlich Rückverfolgbarkeit, Qualität und Sicherheit, entlang der Lieferkette gerecht werden.

Auf der LOGISTIK HEUTE-Fachveranstaltung „Best Practice in der Lebensmittellogistik“ am 1. und 2. September in Hamburg konnte mit hochkarätigen Referenten aus Praxis und Wissenschaft diese und weitere Fragen diskutiert werden:

  • Was sind heute die ausschlaggebenden Erfolgsfaktoren in Sachen Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln?
     
  • Welche Strategien und Ansätze eignen sich, um Lebensmittelsicherheit und -qualität in der Lieferkette zu garantieren?
     
  • Wie meistert man die Herausforderungen durch neue Geschäftsmodelle und sich wandelnde Kundenwünsche (zum Beispiel durch Convenience-Produkte)?
     
  • Wie optimieren erfolgreiche Unternehmen ihre Lebensmittellogistik und wie sieht die Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern aus?
     
  • Wie stellen sich Unternehmen für die Multichannel-Logistik auf? Wie verbindet man im Lebensmittelbereich erfolgreich Vertriebskanäle wie Internet und Filiale?



 (Bild: Fotolia.com/ chesky)

 

Programm

Dienstag, 1. September 2015

 9:00 Uhr Eintreffen der Teilnehmer und Get-together
  9:45 Uhr

Einführung
Matthias Pieringer, stellvertretender
Chefredakteur LOGISTIK HEUTE,
HUSS-VERLAG GmbH, München

 10:00 Uhr

Multichannel-Logistik für vegane
Lebensmittel
Jörg Kerber, Head of Logistics and IT,
AVE – Absolute Vegan Empire, Nabburg

 10:45 Uhr Kaffeepause
 11:15 Uhr

Geschmack verbindet – die logistischen Herausforderungen für ein Gewürz-Start-up
Richard Friedrich, Einkauf + Kommunikation, Mitgründer Gewürzkampagne, Berlin

 12:00 Uhr Qualitätsmanagement in der Lebensmittellogistik:
Neue Anforderungen meistern

Hendrik Reinelt, Zentralabteilungsleiter
Qualitätsmanagement, Nagel-Group, Versmold
 12:45 Uhr Mittagessen
 14:00 Uhr Was steckt hinter „Food Express“? Essenslieferung als logistische Herausforderung
Benjamin Pochhammer, Geschäftsführer,
Food Express / MyLorry GmbH, Berlin
 14:45 Uhr Von der Küchen- zur Handelsbelieferung:
Erfahrungen und Weiterentwicklungen

Michael Thom, Leitung Logistik, Dr. August
Oetker Nahrungsmittel KG, Sortimentsbereich
Professional, Ettlingen
 15:30 Uhr Kaffeepause
 16:00 Uhr Forschung und Praxis: Optimierte Absatzprognosen für den Lebensmittelhandel
Dr. Peter Kauf, Geschäftsführer, PrognosiX AG,
Richterswil (CH), und

Prof. Marcel Burkhard, Institutsleiter, IAS Institut für Angewandte
Simulation, ZHAW Zürcher Hochschule
für Angewandte Wissenschaften, Wädenswil (CH)
 16:45 Uhr Abschlussdiskussion mit den Referenten
 19:00 Uhr Gemeinsames Abendessen

 

Mittwoch, 2. September 2015

 8:30 Uhr  Transfer vom Hotel
 9:00 Uhr  Vortrag Delta Fleisch
 9:30 Uhr   Besichtigung Delta Fleisch
 11:00 Uhr  Get-together mit Snack
 11:45 Uhr  Weiterfahrt zu Eisbär Eis (begrenzte Teilnehmerzahl)
 12:45 Uhr  Besichtigung Eisbär Eis
 14:30 Uhr  Transfer zum Hotel (über Hbf und Flughafen)

 

(Hier Programm-Flyer als PDF herunterladen.)

 

Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Materialwirtschaft und Strategische Unternehmensplanung.
Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Nahrungs- und Genussmittelindustrie, Lebensmittelgroß- und -einzelhandel, Großhandel mit landwirtschaftlichen Grundstoffen, Gastronomie, Versand-/Onlinehandel sowie Fulfilment-Dienstleister für Lebensmittel- und Kühltransporte bzw. -lagerung.


Moderation:

Matthias Pieringer
Stellv. Chefredakteur LOGISTIK HEUTE
München

 

 

Veranstaltungsleitung:

Dr. Petra Seebauer
Herausgeberin LOGSITIK HEUTE, Prokuristin, Verlagsleiterin HUSS-VERLAG
München

Jenny Jeske, M.A.
Marketing/Veranstaltungsmanagement
HUSS-VERLAG
München
 

Veranstalter:


 

Mit freundlicher Unterstützung von:
   
 

 

Tagungsort:

Lindner Hotel Am Michel
Neanderstraße 20
20459 Hamburg
Deutschland

Tel. +49 (0)40 307067-0
Fax +49 (0)40 307067-777
E-Mail: info.hamburg@lindner.de


 

 

 

AnhangGröße
Flyer_Lebensmittellogistik-Veranstlaltung_2015.pdf713.92 KB

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten