Werbung

Omnichannel und Fashion: Logistik verbindet

Donnerstag, 23. Juni 2016 - 9:00 - Freitag, 24. Juni 2016 - 13:00, Halle/Westfalen

Multichannel, Omnichannel oder vielmehr Cross-Channel haben deutliche Auswirkungen auf das Zusammenspiel von Textilproduzent, Fashionhändler, Dienstleister und Konsument. Dabei verändert nicht nur die zunehmende Digitalisierung gewachsene Strukturen und stellt die Fashionunternehmen vor neue Herausforderungen.


Auch die Verfeinerung mobiler Technologien ist ein wichtiger treibender Faktor, sodass Omnichannel für die Kunden zum Normalfall wird. Online shoppen und vor Ort im Laden abholen, eine in der ¬Filiale nicht verfügbare Ware sofort online bestellen oder  online bestellte Ware im Ladengeschäft zurückgeben – all diese Konzepte verlangen flexible Logistiklösungen, die es ermöglichen, die einzelnen Vertriebskanäle besser zu koordinieren.


 Diskutieren Sie mit LOGISTIK HEUTE und hochkarätigen Referenten auf der Veranstaltung im Juni,

  • wann der ideale Zeitpunkt gegeben ist, in eine Omnichannel-Strategie zu investieren,
  • welche Trends es derzeit in puncto Lagerautomatisierung gibt und wie sich dadurch Durchlaufzeiten und Kosten verbessern lassen,
  • wie die richtige Fulfillment-Strategie in einer digitalen Welt aussieht,
  • wie sich die Retourenquote im Textilbereich mittels innovativer Technologien reduzieren lässt.

Außerdem gewährt der westfälische Fashion- und Lifestylekonzern GERRY WEBER Einblicke in sein im Dezember 2015 eröffnetes Logistikzentrum am neuen Wirtschaftsstandort Ravenna-Park in Halle/Westfalen. Das neue Logistikzentrum wird ab Sommer 2016 unter Volllast laufen und bis zu 30 Millionen Teile jährlich umschlagen.

 

 Hier können Sie das Programm herunterladen

 

 Donnerstag, 23. Juni
(Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten)

 

09:00 Uhr

Eintreffen der Teilnehmer und Get-togehter

09:45 Uhr

Moderation und Einführung
Dr. Petra Seebauer, Herausgeberin LOGISTIK HEUTE | Geschäftsführerin EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH, München

10:00 UhrDie Tchibo-Logistik in einer dynamischen
Omnichannel-Umgebung

Dr. Jan Schneider, Supply Chain Management & Logistik, Leiter Warehousing & Customs, Tchibo GmbH, Hamburg
10:45 UhrKaffeepause
11:15 UhrDie richtige Fulfillment-Strategie für Europa:
Was Customer Centricity für die Zalando-Logistik
bedeutet

Dr. Jan Bartels, Vice Products Logistics Products,
Zalando SE, Berlin
12:00 UhrOptimale Anlauforganisation und integrierte europäische Logistik
Roland Dimbath, Leiter Logistik und Einkauf, Rodenstock GmbH, München
12:45 UhrMittagessen
14:00 Uhr

Der Laufsteg zum Erfolg – Der Fashionhandel in
der Omnichannel-Welt
Boris von Brevern, Head of Business Development
DACH, Radial GmbH, Halle/Saale

14:45 Uhr

Materialflusstechnik im Logistikzentrum - Trends in der Automatisierung
Friedrich-Wilhelm Düsing, Geschäftsführer, Metroplan Engineering GmbH, Hamburg

15:30 Uhr

Kaffeepause

16:00 Uhr

Mittels innovativer Technologie Multichannel-Prozesse optimieren und Retouren reduzieren!
Thomas Harmes, Geschäftsführer, mifitto GmbH, Duisburg

16:45 Uhr

Logistik im Spannungsfeld zwischen Großhandel und E-Commerce
Uta Mohr, Senior Manager Warehouse & Distribution, JACK WOLFSKIN Ausrüstung für Draussen GmbH & CO. KGaA, Neu Wulmstorf

17:20 UhrAbschlussdiskussion mit den Referenten
18:30 Uhr

Gemeinsames Abendessen

 

Freitag, 24. Juni
(Änderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten)

 

09:00 Uhr

Transfer vom Veranstaltungshotel zum Logistikzentrum von GERRY WEBER

09:30 Uhr

Alles aus einer Hand! GERRY WEBER-Logistikzentrum entwickelt sich zum Omnichannel-Lager
Jürgen Dietsch, ‎Director Logistics Systems, GERRY WEBER International AG, Halle/Westfalen

10:15 UhrBesichtigung des Logistikzentrums

11:45 Uhr

Get-together mit Snack im GERRY WEBER Outlet (Ravenna Park)

13:30 UhrTransfer zum Veranstaltungshotel

 

Geschäftsführer der METROPLAN ENGINEERING GmbH.
Geschäftsführer der METROPLAN ENGINEERING GmbH.

 Zielgruppe:
Die Veranstaltung richtet sich an Führungskräfte aus den Bereichen Supply Chain Management, Supply Chain Planning, Logistik, Materialwirtschaft und Strategische Unternehmensplanung.
Der Fokus liegt dabei auf den Branchen Fashion, Lifestyle, Textilindustrie und -handel inklusive Sportartikelindustrie und -handel sowie Versandhandel und Fulfilment-Dienstleister


Teilnehmergebühren:
Die TN-Gebühren betragen 599,- € netto sowie 499,- € für LOGISTIK HEUTE-Abonnenten.


Veranstaltungsleitung und Moderation:

Dr. Petra Seebauer
Herausgeberin LOGISTIK HEUTE,
München


Veranstaltungsleitung:

Dr. Petra Seebauer
Herausgeberin LOGISTIK HEUTE,
Geschäftsführerin EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
,
München



Anja Jäckle
Veranstaltungsmanagement
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
München


Annika Kagermaier
Marketing
EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH
München

 


Veranstalter:


 
 Mit freundlicher Unterstützung von:

                  

 


Veranstaltungsort & Übernachtungsmöglichkeit:
GERRY WEBER Sportpark Hotel Halle
Roger-Federer-Allee 6
33790 Halle/Westfalen

Telefon: 05201-8990
Telefax: 05201-899440
E-Mail: infohotel@gerryweber-world.de

Zimmerpreis: 90,- € inklusive Frühstück
Das Kontingent ist gültig bis 18. Mai
Stichwort: "LOGISTIK HEUTE"

 

Anmeldeschluss: 03. Juni 2016

Leider ist eine Online-Anmeldung nicht mehr möglich.
Bitte wenden Sie sich direkt an den Veranstalter per E-Mail:
Annamaria Gögler
Marketing/Veranstaltungsmanagement
annamaria.goegler@huss-verlag.de
HUSS-VERLAG GmbH, München

 

Bild: psb intralogistics

AnhangGröße
flyer_fashion_low_mai.pdf401.63 KB

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2016 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten