Prozesse-News

20. Mai 2017
Logistikdienstleister kauft drei neue Loks von Bombardier.
Sind bald bei Rhenus im Einsatz: die TRAXX-Lokomotiven des Herstellers Bombardier. (Foto: Sandra Lehmann)
Die Rhenus SE & Co. KG hat drei elektrische „TRAXX“-Lokomotiven des Schienenfahrzeuganbieters Bombardier gekauft. Das gab der Logistikdienstleister vor Kurzem der Presse gegenüber bekannt. Mit dem Zukauf möchte... weiter
Werbung

Weitere Prozesse-News

13. Mai 2017
Bito liefert Palettendurchlaufregal für Miavit.
Das neue Durchlaufregal des Tiernahrungsherstellers Miavit spart Lagerplatz. (Foto: Bito) Im seinem neugebauten Verteilzentrum in Essen bei Oldenburg nutzt der Tiernahrungshersteller Miavit ein Palettendurchlaufregal von Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH, um Kunden noch schneller als bisher mit Ware versorgen zu können.Ausreichend geschütztUm auch sensible und höhe...
06. Mai 2017
Klimatechnikhersteller Behr-Hella setzt auf E-Labels in der Logistik.
Mit dem E-Label zu mehr Effizienz: Behr-Hella setzt in der Logistik auf digitale Etiketten. (Symbolbild: Xaver Klaussner/Fotolia) Um die Bestandstransparenz im eigenen Unternehmen zu erhöhen, setzt der Klimatechnikhersteller Behr-Hella Thermocontrol GmbH nach eigenen Angaben auf die E-Label-Technologie des Anbieters L-Mobile.Schneller WechselDemnach nutzt Behr-Hella die Produkte von L-Label vorwiegend,...
29. April 2017
Brauerei Ottakringer setzt auf Ladespezialist Fronius.
Beim Mineralwasserhersteller Vöslauer wird seit Kurzem Batterieladetechnik des Anbieters Fronius eingesetzt. (Foto: Fronius) Der österreichische Getränkekonzern Ottakringer, zudem Marken wie Vöslauer Mineralwasser und Ottakringer Bier zählen, hat die Ladetechnik für die Batterien seiner Flurförderzeuge vom Ladetechnikspezialisten Fronius optimieren lassen.Energieverbrauch reduziertWie beide Untern...
Mit einem Fingertip zur besseren Kommissionierleistung: Autobauer VW setzt im Werk in Emden testweise Datenbrillen und Software von Cinram-Cinovation ein. (Symbolbild: SydaProductions/Fotolia)
22. April 2017
Volkswagen setzt im Werk Emden testweise Datenbrillen ein.
Knorr Bremse setzt am Standort Aldersbach seit Kurzem auf das Zeitfenstermanagement von Cargoclix. (Foto: Knorr Bremse)
08. April 2017
Knorr Bremse setzt auf Zeitfenster-Management von Cargoclix.
Immer volle Verfügbarkeit im Supermarktregal: die Softwareanwendung von Blue yonder soll es möglich machen. (Symbolbild: Davizro Photography/ Fotolia)
01. April 2017
Blue Yonder wird zum Partner der Supermarktkette Morrisons.
Ähnlicher Einsatzfall wie bei Autoeuropa: Denimove bei Volkswagen in Emden als Werker-Mitfahrband zur Montage von Anbauteilen. (Foto: Volkswagen)
25. März 2017
VW nutzt am Standort in Portugal neues Fördertechniksystem von Denipro.
Der Roadster von Linde wurde bereits auf der World of Material Handling 2016 präsentiert. (Foto: Thilo Jörgl)
18. März 2017
Frankfurt Cargo Services setzt auf Linde Stapler.
Vom Versandhändler zum Logistikdienstleister: Nach Medienberichten möchte Amazon dieses Ziel mithilfe des Softwareanbeiters GT Nexus erreichen. (Foto: Amazon)
11. März 2017
Versandhändler und GT Nexus kooperieren bei Transport und Logistik.
Die Lieferkette immer im Blick: Chemiekonzern Evonik nutzt dazu ein Risikomanagementsystem der DHL. (Symbolbild: Bakhtiarzein)
04. März 2017
Evonik optimiert Lieferketten mit Risikomanagement-Lösung der DHL.
Konecranes hat für das Reparaturcenter der SBB in Zürich zwölf Kräne bereitsgestellt. (Foto: Konecranes)
25. Februar 2017
Schweizer Bundesbahn stattet Reparaturcenter mit Konecranes aus.
Wo ist mein Paket? Diese Frage soll ParcelLab für die Kunden des Onlinehändlers Chal-Tec beantworten. (Symbolbild: Gilles Lougassi/Fotolia)
18. Februar 2017
Chal-Tec setzt beim Kundenservice auf ParcelLab.
Brüder im Geiste - und in der Technik: Nach dem ersten serienmäßigen Fuel-Cell Auto, dem Mirai, startet Toyota auch mit Brennstoffzellenstaplern durch, für den Anfang in den eigenen Werken. | Foto: Toyota
11. Februar 2017
Toyota nimmt erste mit Wasserstoff betriebene Flurförderzeuge in Betrieb.
Höhere Verfügbarkeit beim Mehlsacktransport: Lebensmittelproduzent Schapfenmühle setzt auf Lithium-Ionen-Technologie für seine Staplerflotte. (Foto: Schapfenmühle)
04. Februar 2017
Lebensmittelproduzent Schapfenmühle setzt auf neue Ladetechnik.
Das bayerische Nestle-Werk in Biessenhofen bekommt Zuwachs: den „Easychain“-Förderer. (Foto: Denipro)
28. Januar 2017
Denipro rüstet bayerische Nestle-Produktion aus.
Beim Baustoffhändler Jongeneel sind seit geraumer Zeit Elektrostapler von Still im Einsatz. (Foro: Still GmbH)
22. Januar 2017
Niederländischer Baustoffhändler setzt auf Elektrostapler von Still.
Kleines Schild, viel Information: Fujitsu setzt in seinem Augsburger Werk seit kurzem auf ePaper Displays. (Bild: Lancom)
14. Januar 2017
Augsburger Fujitsu-Werk setzt auf funkgesteuerte Display-Lösung.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten