Prozesse-News

24. Juni 2017
Bühler setzt auf große Datenmengen.
Die Bühler AG mit Stammsitz in Uzwil setzt auf Datenspezialist IMSD. (Foto: Bühler)
Der Schweizer Technologiekonzern Bühler, unter anderem Hersteller von Maschinen zur Getreideverarbeitung, setzt bei der Optimierung seiner Ersatzteillagerbestände nach eigenen Angaben auf den Datenspezialisten IMSD GmbH... weiter
Werbung

Weitere Prozesse-News

17. Juni 2017
Meta richtet Regionallager von Lievertz ein.
Alles im Blick: Die Regale von Meta sollen ausreichend Platz und Übersichtlichkeit für die verschiedenen Produktgruppen von Lievertz bieten. (Foto: Meta) Der Arnzberger Regalanbieter Meta-Regalbau hat das neue Klevener Regionallager des Fachgroßhändlers Lievertz, einer Tochter der J.W. Zander GmbH ausgestattet. Auf 2.500 Quadratmeter Lagerfläche sei nach Angaben des Regalherstellers eine Anlage entstanden, die sowohl die Wüns...
10. Juni 2017
Axit und Siemens demonstrieren Same Day- Production- und Lieferung.
Frauke Heistermann (li.), Mitbegründerin der Axit GmbH, erklärte mit einer DHL-Mitarbeiterin den Ablauf des Experiments. (Foto: Axit) Dass Ersatzteile am selben Tag produziert und zum Kunden geliefert werden können, haben die Axit GmbH sowie deren Mutterhaus Siemens kürzlich in einer Live-Anwendung gezeigt. Mit an der Demonstration beteiligt waren außerdem die Deutsche Post DHL Group sowie die Siemens-Töch...
03. Juni 2017
Beyer nutzt Produkte von Manitou für sein Leihequipment-Portfolio.
Handschlag auf der APEX: Dieter Beyer von Beyer Mietservice (li.) und Laurent Bonnaure, Executive Vice President Manitou Group. (Foto: Manitou) Der französische Flurförderzeuge- und Baumaschinenhersteller Manitou stellt nach eigenen Angaben Gabelstapler und Arbeitsbühnen für die Firma Beyer Mietservice GmbH im Wert von rund zwölf Millionen Euro zur Verfügung. Der Auftrag umfasst laut Manitou sowohl Telekopstapler de...
Sawyer packt bei der DHL in Großbritannien mit an - und ein. (Foto: DHL)
27. Mai 2017
DHL setzt kollaborative Roboter im Co-Packaging ein.
Sind bald bei Rhenus im Einsatz: die TRAXX-Lokomotiven des Herstellers Bombardier. (Foto: Sandra Lehmann)
20. Mai 2017
Logistikdienstleister kauft drei neue Loks von Bombardier.
Das neue Durchlaufregal des Tiernahrungsherstellers Miavit spart Lagerplatz. (Foto: Bito)
13. Mai 2017
Bito liefert Palettendurchlaufregal für Miavit.
Mit dem E-Label zu mehr Effizienz: Behr-Hella setzt in der Logistik auf digitale Etiketten. (Symbolbild: Xaver Klaussner/Fotolia)
06. Mai 2017
Klimatechnikhersteller Behr-Hella setzt auf E-Labels in der Logistik.
Beim Mineralwasserhersteller Vöslauer wird seit Kurzem Batterieladetechnik des Anbieters Fronius eingesetzt. (Foto: Fronius)
29. April 2017
Brauerei Ottakringer setzt auf Ladespezialist Fronius.
Mit einem Fingertip zur besseren Kommissionierleistung: Autobauer VW setzt im Werk in Emden testweise Datenbrillen und Software von Cinram-Cinovation ein. (Symbolbild: SydaProductions/Fotolia)
22. April 2017
Volkswagen setzt im Werk Emden testweise Datenbrillen ein.
Knorr Bremse setzt am Standort Aldersbach seit Kurzem auf das Zeitfenstermanagement von Cargoclix. (Foto: Knorr Bremse)
08. April 2017
Knorr Bremse setzt auf Zeitfenster-Management von Cargoclix.
Immer volle Verfügbarkeit im Supermarktregal: die Softwareanwendung von Blue yonder soll es möglich machen. (Symbolbild: Davizro Photography/ Fotolia)
01. April 2017
Blue Yonder wird zum Partner der Supermarktkette Morrisons.
Ähnlicher Einsatzfall wie bei Autoeuropa: Denimove bei Volkswagen in Emden als Werker-Mitfahrband zur Montage von Anbauteilen. (Foto: Volkswagen)
25. März 2017
VW nutzt am Standort in Portugal neues Fördertechniksystem von Denipro.
Der Roadster von Linde wurde bereits auf der World of Material Handling 2016 präsentiert. (Foto: Thilo Jörgl)
18. März 2017
Frankfurt Cargo Services setzt auf Linde Stapler.
Vom Versandhändler zum Logistikdienstleister: Nach Medienberichten möchte Amazon dieses Ziel mithilfe des Softwareanbeiters GT Nexus erreichen. (Foto: Amazon)
11. März 2017
Versandhändler und GT Nexus kooperieren bei Transport und Logistik.
Die Lieferkette immer im Blick: Chemiekonzern Evonik nutzt dazu ein Risikomanagementsystem der DHL. (Symbolbild: Bakhtiarzein)
04. März 2017
Evonik optimiert Lieferketten mit Risikomanagement-Lösung der DHL.
Konecranes hat für das Reparaturcenter der SBB in Zürich zwölf Kräne bereitsgestellt. (Foto: Konecranes)
25. Februar 2017
Schweizer Bundesbahn stattet Reparaturcenter mit Konecranes aus.
Wo ist mein Paket? Diese Frage soll ParcelLab für die Kunden des Onlinehändlers Chal-Tec beantworten. (Symbolbild: Gilles Lougassi/Fotolia)
18. Februar 2017
Chal-Tec setzt beim Kundenservice auf ParcelLab.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten