Prozesse-News

19. August 2017
DHL setzt konzernweit auf Vision-Picking.
DHL Supply Chain setzt in ihren Distributionszentren zukünftig auf Datenbrillen und Vision Picking. (Foto: DHL)
Datenbrillen gehören seit Kurzem zur Standardausrüstung in den Lagern des Kontraktlogistikers DHL Supply Chain. Die Augmented Reality-Brillen, unter anderem vom Typ „Google Glass Enterprise Edition“ sowie „Vuzik M100“... weiter
Werbung

Weitere Prozesse-News

12. August 2017
Loxxess hat Umstellung auf Digital-Receiver für Unitymedia übernommen.
Loxxess übernahm für Unitymedia die Belieferung von 50.000 digitalen Receivern an 148 Shops. (Foto: Loxxess) Logistikdienstleister Loxxess hat für den Kabelnetzbetreiber Unitymedia die Belieferung seiner Shops mit 50.000 digitalen Receivern übernommen. Grund für die logistische Herausforderung war die Abschaltung des analogen TV-Empfangs in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Wür...
05. August 2017
Alpi Sistemi nutzt Interroll Plattform für Lagererneuerung.
Lösungsanbieter Alpi Sistemi nutzte bei der Einrichtung des Lagers für den Sportbekleidungshersteller Paul & Shark eine Plattform von Interroll. (Foto: Interoll) Der italienische Lösungsanbieter Alpi Sistemi, Gallarate, nutzte bei der Einrichtung eines automatischen Lagers von Sportbekleidungshersteller Paul & Shark eine Plattform für Fördermodule des Schweizer Herstellers Interroll, Sant’Antonino. Das gaben die Unternehmen übere...
29. Juli 2017
Hyster setzt auf Treibgasmotoren von PSI.
Hyster stattet einige seine Stapler-Serien ab sofort mit neuen Treibgasmotoren des Anbieters PSI aus. (Foto: Hyster) Der Flurförderzeugehersteller Hyster baut eigenen Angaben zufolge in einige seiner Staplermodelle die Treibgasmotoren des Anbieters Power Solutions International (PSI) ein. Diese sind laut Hyster leiser als die Vorgängermodelle, können auch bei intensiven Fahrzyklen höhere L...
Loxxess Pharma setzt auf das Zeitfenster-Management von Cargoclix. (Loxxess)
22. Juli 2017
Loxxess Pharma nutzt Zeitfenstersystem von Cargoclix.
SBB Cargo setzt auf intelligente Güterzüge und auf die Kooperation mit der Bosch Engineering GmbH. (Foto: Bosch)
15. Juli 2017
Bosch liefert Vernetzungssystem für Schweizer Güterbahn.
Der Umstieg von Gas- auf Elektrostapler soll bei Felix Austria rund 75 Prozent der monatlichen Staplerkosten sparen. | Foto: Fronius International GmbH
08. Juli 2017
Österreichischer Lebensmittelhersteller stellt seine Staplerflotte auf Elektroantrieb um.
Die Datenbrillen liefern beim Kommissionieren alle nötigen Informationen. Der Mitarbeiter hat beide Hände frei. | Foto: Picavi
01. Juli 2017
Kontraktlogistiker Weerts setzt Lösung von Picavi ein.
Die Bühler AG mit Stammsitz in Uzwil setzt auf Datenspezialist IMSD. (Foto: Bühler)
24. Juni 2017
Bühler setzt auf große Datenmengen.
Alles im Blick: Die Regale von Meta sollen ausreichend Platz und Übersichtlichkeit für die verschiedenen Produktgruppen von Lievertz bieten. (Foto: Meta)
17. Juni 2017
Meta richtet Regionallager von Lievertz ein.
Frauke Heistermann (li.), Mitbegründerin der Axit GmbH, erklärte mit einer DHL-Mitarbeiterin den Ablauf des Experiments. (Foto: Axit)
10. Juni 2017
Axit und Siemens demonstrieren Same Day- Production- und Lieferung.
Handschlag auf der APEX: Dieter Beyer von Beyer Mietservice (li.) und Laurent Bonnaure, Executive Vice President Manitou Group. (Foto: Manitou)
03. Juni 2017
Beyer nutzt Produkte von Manitou für sein Leihequipment-Portfolio.
Sawyer packt bei der DHL in Großbritannien mit an - und ein. (Foto: DHL)
27. Mai 2017
DHL setzt kollaborative Roboter im Co-Packaging ein.
Sind bald bei Rhenus im Einsatz: die TRAXX-Lokomotiven des Herstellers Bombardier. (Foto: Sandra Lehmann)
20. Mai 2017
Logistikdienstleister kauft drei neue Loks von Bombardier.
Das neue Durchlaufregal des Tiernahrungsherstellers Miavit spart Lagerplatz. (Foto: Bito)
13. Mai 2017
Bito liefert Palettendurchlaufregal für Miavit.
Mit dem E-Label zu mehr Effizienz: Behr-Hella setzt in der Logistik auf digitale Etiketten. (Symbolbild: Xaver Klaussner/Fotolia)
06. Mai 2017
Klimatechnikhersteller Behr-Hella setzt auf E-Labels in der Logistik.
Beim Mineralwasserhersteller Vöslauer wird seit Kurzem Batterieladetechnik des Anbieters Fronius eingesetzt. (Foto: Fronius)
29. April 2017
Brauerei Ottakringer setzt auf Ladespezialist Fronius.
Mit einem Fingertip zur besseren Kommissionierleistung: Autobauer VW setzt im Werk in Emden testweise Datenbrillen und Software von Cinram-Cinovation ein. (Symbolbild: SydaProductions/Fotolia)
22. April 2017
Volkswagen setzt im Werk Emden testweise Datenbrillen ein.
 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten