Werbung

Generative Fertigung mit Kunststoffen: Konzeption und Konstruktion für Selektives Lasersintern

Buchtipp
Materialwirtschaft und Produktion

Generative Fertigungsverfahren, mit denen sehr komplexe Geometrien gebaut werden können, wurden ursprünglich für den Prototypenbau entwickelt. Heute werden Generative Fertigungsverfahren, wie das Selektive Lasersintern, verstärkt auch für Bauteile und Kleinserien genutzt.

Die Autoren geben einen Überblick über die generativen Verfahren, zeigen deren Möglichkeiten auf und widmen sich speziell dem Selektiven Lasersintern von Kunststoffen. Im Anwendungsteil werden Umsetzungsbeispiele von bestehenden Produkten gezeigt. Sie stammen aus verschiedenen Bereichen wie Automatisierung, Medizintechnik oder Konsumgüter.

Autoren: Jannis Breuninger, Ralf Becker, Andreas Wolf,
Steve Rommel und Alexander Verl

Springer, Berlin Heidelberg 2012, 257 S., Ladenpreis 79,95 Euro, ISBN 978-3-642-24324-0

 

 

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

Kontakt für Bestellungen und Anzeigen

Wenn Sie in unseren Produkten werben oder telefonisch oder per Fax bestellen möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontakte:
 
Bestellung: HUSS-VERLAG GmbH, Frau Petra Magritsch
Joseph-Dollinger-Bogen 5 in 80807 München, Tel: (089) 323 91-317,
Fax (089) 323 91-416, E-Mail: buchversand@huss-verlag.de
 
Anzeigen: HUSS-VERLAG GmbH, Anzeigenabteilung LOGISTIK HEUTE
Joseph-Dollinger-Bogen 5 in 80807 München, Tel: (089) 323 91-260 und -261,
Fax (089) 323 91-420, E-Mail: anzeigen@logistik-heute.de 

 

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten