Machen wie die Großen
Werbung

LOGISTIK HEUTE Ausgabe November 2014

Titelstory: 
Cradle to Cradle: Kreisläufe für die Nachhaltigkeit

Titel 11/2014Inhaltsübersicht 1Inhaltsübersicht 2

Die aktuelle LOGISTIK HEUTE-Satire:
Fraunhofer IML kündigt gleichzeitig Sparprogramm an

 
Cradle to Cradle
Von der Wiege bis zur Wiege
Die Natur kennt keine Abfälle, sondern nur Kreisläufe von Rohstoffen. Vanderlandes "Blueveyor" ist das erste Gepäckfördersystem, das nach dem Cradle-to-Cradle-Konzept entwickelt wurde. Logistiksysteme, die wandlungsfähig sind, könnten dem Nachhaltigkeitsansatz Auftrieb geben.
Supply Chain Management
Ein Blick durch die Zukunftsbrille
Wie lassen sich bedeutende Trends und Technologien des Supply Chain Managements der Zukunft identifizieren? Die LOGISTIK HEUTE-Serie befasst sich in Teil 2 mit der Identifikation von Zukunftsfaktoren.
Interview
Neue Art der Zusammenarbeit
Roland Becker, Logistikleiter bei Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge, erklärt die Erfolgsfaktoren der "Durchgängigen Prozesslösung". Mit dem Konzept qualifizierte sich das Unternehmen für das Finale des "Supply Chain Management Award 2014".
EXTRA: Logistikstandort Mittlerer Osten
Mehrere Logistik-Mekkas
Der Mittlere Osten will sich als Umschlagplatz zwischen Europa und Asien etablieren. Der Logistik-Hotspot Dubai bekommt nun Konkurrenz, etwa durch das Königreich Bahrain.
TEXTILNeues Zentrallager für Hugo Boss
EXTRALogistikstandort Mittlerer Osten
INTERVIEWRoland Becker, Knorr-Bremse

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten