Werbung

LOGISTIK HEUTE Ausgabe Juni 2018

Titelstory: 
Quo vadis, Russland?

 

Intralogistikmarkt
Quo vadis, Russland?
An Russland scheiden sich seit dem Krim-Konflikt die Geister. Einige Unternehmen sind abgewandert, für andere ist das Land nach wie vor ein attraktiver Markt. Auch Intralogistikanbieter können profitieren.
Interview
„Geschwindigkeit mit digitalen Lösungen aufnehmen“
Roland Sommer, Leiter Global SCM & Shared Services bei Krones, erklärt, was es mit den „Prio-R“-Prozessen bei dem Maschinen- und Anlagenbauer auf sich hat. Außerdem zeigt er, welchen Kundennutzen Logistikinnovationen wie IoT Service Buttons bringen.
Fachforum
Mit Strategie und Gefühl
Ein erfolgreiches Omnichannel-Konzept auf die Beine zu stellen, ist für viele Händler eine Herausforderung. Allerdings eine, die sich meistern lässt – wie ein LOGISTIK HEUTE-Forum in Niedernberg bei Aschaffenburg zeigte.
EXTRA: SCM-Konzepte und Industrie 4.0
Alles für die Kette
Schneller, effizienter, sicherer: Für eine reibungslose Lieferperformance sind gute Supply-Chain-Management-Konzepte in Zeiten von Industrie 4.0 relevanter denn je. Wie man mit großen Daten richtig umgeht, Risiken sicher einzuschätzen lernt und 3-D-Druck gewinnbringend nutzt, zeigt das LOGISTIK HEUTE-EXTRA.
DIENSTLEISTUNG:Noerpel: Lagerbau in Rekordzeit
EXTRA:SCM-Konzepte und Industrie 4.0
INTERVIEW:Roland Sommer, Krones

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten