Werbung

LOGISTIK HEUTE Ausgabe April 2009

Titelstory: 
LogiMAT 2009

Messe
Gegen den Strom
Im Krisenjahr 2009 kämpft so manche Fachmesse um Besucher und Aussteller. Zur siebten LogiMAT in Stuttgart kamen indes mehr Menschen denn je, um sich über Intralogistik-Trends zu informieren und ein Gespür für die tatsächlichen Strömungen jenseits der Rezessions-Schlagzeilen zu bekommen. Die Ausrichtung auf Themen wie Prozessoptimierung und Kostensenkung traf den Zeitgeist.
Automotive
Hilfe vom kleinen Prinzen
Was wie ein Lehrbuchthema klingt, wird für einige Unternehmen in Krisenzeiten überlebenswichtig: Bestandsmanagement. Bei vielen mangelt es an der richtigen Kommunikation und dem klaren Blick auf die Prozesse. Automobilzulieferer Paragon setzt bei seiner Lösung auf jeden Fall auch auf französische Literatur.
Extra: Lernen in der Krise
Know-how statt Quick-Wins
Wenn bei Entlassungen zur falschen Zeit die richtigen Leute gehen, lässt sich trotz Konsolidierung kein Unternehmen gesund schrumpfen. Lesen Sie, warum der Troubleshooter auf keinen Fall nach Hause geschickt werden darf, jetzt auf einmal die „Best Ager“ in der Logistik enorm gefragt sind und wie geschickt Unternehmen die Flaute nutzen, um über die Weiterbildung wieder ein paar Scheite im Feuer nachzulegen.
Schwerpunkte:
Interview:Christian Henning, Grammer
Lagerprojekt:Top-Sorter für Textmarker
Disposition:Bestände richtig managen
EXTRA:Lernen in der Krise

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten