Werbung

Apetito-Hochregallager: Platz für weitere 15 Millionen Tiefkühlmenüs

Apetito, einer der wichtigsten Player in der deutschen Lebensmittelbranche, hat am Stammsitz Rheine (Nordrhein-Westfalen) seine Logistikkapazitäten ausgebaut. Ein neues 43 Meter hohes Tiefkühl-Hochregallager namens „TK08“ sorgt dafür, dass der Lebensmittelspezialist in Rheine nun insgesamt bis zu 20 Millionen Tiefkühlmenüs vorhalten kann. Wie das TK08, eines der höchsten seiner Art in Europa, entstanden ist, zeigt die LOGISTIK HEUTE-Bildergalerie.

Einen ausführlichen Bericht zum Projekt und den Hintergründen lesen Sie in der Ausgabe LOGISTIK HEUTE 3/2018, die am 28. März erschienen ist.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten