Werbung

IFOY Award 2018: Bilder von der Award-Night

23.04.2018, CeMAT, Hannover

Am 23. April sind im Rahmen der CeMAT während einer Awardnight die Gewinner des Wettbewerbs International Intralogistics and Forklift Truck of the Year, kurz IFOY, in Hannover ausgezeichnet worden. 26 Fachjournalisten aus der ganzen Welt hatten die Sieger vor einigen Wochen bereits gewählt.

In der Kategorie „Integrated Warehouse Solutions" holte sich die Witron Logistik + Informatik GmbH, Parkstein, den Sieg für das Migros Verteilzentrum Suhr AG in der Schweiz.

Zum besten Stapler des Jahres (Counterbalanced Truck) wählte die Jury den neuen "RX 20" der Hamburger Still GmbH.

„Warehouse Truck of the Year“ dürfen sich in diesem Jahr zwei Fahrzeuge nennen. Erstmals in der IFOY Geschichte gingen mit dem weiterentwickelten "ECE 225" der Jungheinrich AG und dem "Wegard Trail" des Hamburger Startups Wegard GmbH zwei Finalisten punktgleich über die Ziellinie.

Einen zweiten IFOY Award holte sich Jungheinrich in der Kategorie „Special of the Year“ mit dem technologieübergreifenden "SLH300" Ladegerät für Flurförderzeuge.

In der Kran-Kategorie (Crane and Lifting Appliance) holte sich der Turmdrehkran "MK 140" der Liebherr-Werk Biberach GmbH einen IFOY Award.

Alle Sieger sind im 20-seitigen Supplement IFOY-Award 2018 porträtiert, das dem LOGISTIK HEUTE-Heft Mai 2018 beiliegt. Es ist am 18. Mai erschienen.

Durch Klicken auf ein Bild gelangen Sie in die Galerieansicht.

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten