Werbung

Ladungssicherung gefährlicher Güter — Vermeidung katastrophaler Unfallfolgen durch Beachtung einfacher physikalischer Zusammenhänge


Dieser Vortrag wurde auf der Veranstaltung "LogiMAT 2004" im Fachforum Gefahrguttransporte von Hans Werner Vogt (Ing.-Büro Heubner und Vogt, Koblenz, Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Gefahrguttransport, -verpackungen und -lagerei) gehalten.

AnhangGröße
Ladungssicherung gefährlicher Güter — Vermeidung katastrophaler Unfallfolgen durch Beachtung einfacher physikalischer Zusammenhänge1011.25 KB

Moderator/in des Fachforums war
Dipl.-Ing. Frank-Georg Stephan (TÜV-Verlag GmbH, Köln, Geschäftsführer der Ausbildungsgesellschaft für das Thüringer Transportgewerbe (ATT), Rothenstein; Schriftleiter Gefahrgut Profi TÜV-Verlag, Köln; Autor diverser Fachliteratur) .

Herausforderung an Verlader und Fahrer


Die Inhalte des Vortrags-PDFs entsprechen nur einem kleinen Teil der ursprünglich während des Fachvortrags vermittelten Informationen.

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten