Werbung

Herausforderungen der demographischen Entwicklung für Produktion und Logistik


Dieser Vortrag wurde auf der Veranstaltung "LogiMAT 2010" im Fachforum Fit @ Work - trotz einer alternden Belegschaft?! - Alter und Belastung - vereinbar in der operativen Logistik? am 3. März 2010 - 14:30 von Prof. Dr.-Ing. Willibald A. Günthner (Technische Universität München, Inhaber des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik) gehalten.

AnhangGröße
Herausforderungen der demographischen Entwicklung für Produktion und Logistik674.43 KB

Moderator/in des Fachforums war
Prof. Dr.-Ing. Willibald A. Günthner (Technische Universität München, Inhaber des Lehrstuhls für Fördertechnik Materialfluss Logistik) .

Der demographische Wandel macht auch vor der operativen Logistik nicht halt. Mit steigendem Alter nehmen die körperlichen Einschränkungen der Mitarbeiter zu, insbesondere wenn die Erwerbstätigkeit – wie in Produktion und Logistik – ein Leben lang durch körperliche Belastungen geprägt ist. Aber wie sollen die Unternehmen reagieren, wenn in Zeiten der Wertschöpfungsorientierung die Anforderungen an die Mitarbeiter stetig steigen? Kann der in naher Zukunft wachsende Anteil an älteren Arbeitnehmern die gestellten Anforderungen überhaupt ausreichend erfüllen? Experten diskutieren, wie den demographischen Herausforderungen begegnet werden kann.


Die Inhalte des Vortrags-PDFs entsprechen nur einem kleinen Teil der ursprünglich während des Fachvortrags vermittelten Informationen.

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten