Werbung

Fischer Group: Automatisiertes Logistikzentrum für Rohre


Neubau

Insgesamt 15 Mio. Euro hat der badische Rohrhersteller Fischer in sein neues Logistikzentrum am Hauptsitz Achern gesteckt. Mithilfe der neuen Technik will das Unternehmen Automobilzulieferer noch effizienter als bisher beliefern.

Abo-Exklusiver Premium-Content Fachartikel aus dem Magazin sind nur für begrenzte Zeit online frei lesbar. Wenn Sie diesen Artikel lesen möchten, bestellen Sie ein Abo von LOGISTIK HEUTE oder kaufen diesen Artikel im Online-Artikel-Archiv von LOGISITK HEUTE.

Als Abonnent melden Sie sich an oder registrieren sich mit Ihrer Abo-Nummer, um den Artikel lesen zu können.


Aktuelle Fotostrecke

Tchibo hat eine neue Logistikanlage im westtschechischen Cheb gebaut. Das Lager mit einer Nutzfläche von 73.000 Quadratmetern soll vor allem die Onlinekunden in Süddeutschland und Osteuropa bedienen....

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten