Zeit und Geld
Werbung
Gast-Kommentar | LOGISTIK HEUTE-Magazin Nr.11 / 2013

Logistikimmobilien: Everybody’s Darling


Logistikimmobilien haben bei Investoren lange ein Schattendasein geführt. Ihr Anteil am Transaktionsmarkt machte in der Vergangenheit meist nur sechs bis sieben Prozent aus. Zum Vergleich: Büro- und Einzelhandelsanteil liegen bei 60 Prozent beziehungsweise 30 Prozent. Das scheint sich jetzt zu ändern.

So waren Logistikimmobilien im ersten Halbjahr 2013 europaweit an rund 13 Prozent aller Transaktionen beteiligt. Offensichtlich hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass Logistikinvestments besser sind als ihr Ruf. Sie erzielen nicht nur hohe Anfangsrenditen und damit eine hohe laufende Verzinsung. Internationale Studien belegen zudem, dass sie langfristig deutlich höhere Gesamtrenditen als Büroimmobilien aufweisen und auch mit Einzelhandelsrenditen gut mithalten können. Insofern ist es nicht überraschend, dass in den vergangenen zwei Jahren allein in Deutschland mehrere Logistikimmobilienfonds neu aufgelegt wurden und auch Versicherungen und Pensionskassen diese Anlageklasse für sich entdeckt haben.

Vor dem Hintergrund einer zunehmenden Beliebtheit als Investment stellt sich die Frage, wie der steigende Bedarf an Logistikimmobilien zukünftig gedeckt werden kann. Eine mögliche Antwort hierauf könnte das sich wandelnde Konsumentenverhalten der Menschen geben. Denn es wird davon ausgegangen, dass in den kommenden Jahren die durch den wachsenden Onlinehandel resultierenden Veränderungen der Warenflüsse jährlich mindestens eine Million Quadratmeter Logistikfläche in Europa neu geschaffen und finanziert werden muss.

Was für den Investor eine Chance bedeutet, ist für ihn aber zugleich eine Herausforderung: Denn er muss für seine zukünftigen Investments vorhersehen, wie sich die neuen Lieferketten auf Logistikstandorte (Stichworte: Same Day Delivery, Retourenmanagement) und Logistikgebäude (Stichworte: Cross Dock, Mezzanine-Flächen) auswirken. Wenn ihm dieses gelingt, dann wird er auch die hohen Renditen erzielen, die Logistikimmobilien im Vergleich zu anderen Anlageformen so attraktiv machen.
 



Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Messe München)
Um Logistik für die Letzte Meile, Same Day Delivery sowie Konzepte und technische Lösungen für die Stadtbelieferung ging es im Forum von LOGISTIK HEUTE und Fraunhofer IML auf der transport logistic...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten