Zeit und Geld
Werbung
| LOGISTIK HEUTE-Magazin Nr.11 / 2014

NFC-Anwendungen: Große Potenziale mit RFID


Die sogenannte Nahfeld-Kommunikation (engl.: Near Field Communication; kurz NFC), bisher fast ausschließlich mit Konsumentenanwendungen in Verbindung gebracht, wird sich Experten zufolge künftig auch im B2B-Bereich stürmisch ausbreiten.


Von der Kontrolle von Wächterrundgängen über dezentrale Wartungsaktivitäten, die Parametrisierung von Verkaufsautomaten und dezentrale Inventuren bis hin zur Abrechnung von Servicedienstleitungen: Diese und weitere Anwendungsbeispiele hat der Industrieverband AIM in seinem kürzlich veröffentlichten „NFC White Paper“ aufgelistet.


Als Hemmnisse für die Verbreitung sehen Fachleute allerdings noch die Funktionsweise und die allgemeine Verfügbarkeit der NFC-Technologie. Dabei handelt es sich um eine spezielle Ausprägung der RFID-Technik. Sie basiert auf den RFID-Standards ISO/IEC 14443 und 15693 und läuft über die weltweit verfügbare Hochfrequenz 13,56 MHz. Mobiltelefone mit NFC-Modul lesen RFID-Tags, die gleichermaßen von RFID-Readern gelesen werden können. Der Leseabstand bewegt sich dabei im Bereich von zehn Zentimetern.


Zwar befinden sich nach Aussage von Marktforschern bereits mehr als 500 Millionen NFC-fähiger Mobiltelefone im Markt, jedoch blieben überzeugende Anwendungen bisher aus. Das könnte sich ändern, nachdem Apple im September NFC für das iPhone angekündigt hat. Damit bieten die Top-10-Hersteller NFC an. Prognosen zufolge soll bis 2018 der jährliche Absatz von NFC-Mobiltelefonen auf bis zu 1,2 Milliarden Einheiten steigen.


Ergänzend zu der NFC-Funktion hat Apple den Bezahlservice Apple Pay für bargeldlose Zahlungen per NFC angekündigt. In den USA hat der Technologiekonzern bereits große Unternehmen wie McDonald's, Macy's, Staples, Toys"R"Us, Disney und Subway dafür gewonnen, diesen Service anzubieten. Onlinekäufe sollen durch Erweiterungen in Apps unterstützt werden.

Man kann davon ausgehen, dass diese Kombination aus Technik, Service und industrieller Unterstützung einen wesentlichen Impuls gibt, der die NFC-Technologie im gesamten Markt der Mobiltelefone nach vorn bringt. Hinzu kommt: Nach Angaben des Beratungsunternehmens PwC werden sich auch mobile Zahlungen im Industrieumfeld zügig etablieren. Das wird die Ausbreitung der NFC-Technologie zusätzlich befeuern.



Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten