Zeit und Geld

Anton Software GmbH


Marie-Curie-Str. 3
37079 Göttingen

Tel.: +49 (0)551 50663-0

E-Mail: info@anton.biz
Internet: www.anton.biz
Gründungsjahr: 1986
Profil:

Geschäftsleitung:
Dr. Manfred Steins,
Friedhelm Westphälinger

Standort:
Göttingen

Seit 30 Jahren erstellt die Anton Software GmbH mit dem modularen EVA-System maßgeschneiderte Zoll- und Versandlösungen. Über 350 Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf die Erfahrung und Expertise von ANTON und profitieren von der komfortablen Anwendung, der hohen Leistungsfähigkeit sowie von der Realisierbarkeit auch hochkomplexer Abläufe in EVA. Kompetente Ansprechpartner bei Konzeption und Service garantieren effektive, zuverlässige Systeme – von der Einzelplatzinstallation bis hin zur Konzernlösung.
 

Leistungen und
Produkte:

EVA 7 – ein modulares System zur ­Zoll- und Versandabwicklung
VA7 basiert auf modernster Softwarearchitektur und ist besonders anpassungsfähig, ohne aufwändige Schulungen zu bedienen, bietet aber trotzdem komplexe Funktionen, falls erforderlich. Durch den modularen Aufbau lässt sich EVA einfach erweitern und an gestiegene Anforderungen anpassen. EVA wird zur Inbetriebnahme an Ihre internen Abläufe angepasst, bleibt aber immer releasefähig und bildet natürlich gesetzliche Änderungen ab.

EVA ist hoch leistungsfähig und ausfallsicher und ermöglicht den sicheren Schutz Ihrer Daten. Durch eine Vielzahl von Standardschnittstellen kann EVA7 von nahezu jedem Warenwirtschafts- oder Lagerverwaltungssystem Daten übernehmen, verarbeiten und bei Bedarf zurückgeben. Damit wird EVA7 nahtlos in die Abläufe eingebettet. Erstklassige Service­leistungen und eine Experten-Hotline ergänzen das System.



Export und Compliance
EVA ist als Inhouse-System für das ATLAS Export- und Versandverfahren zertifiziert und bietet mit einem direkten Zugang in das Zoll-Rechenzentrum eine effiziente und kostengünstige Kommunikation. Volumenabhängige Kosten fallen nicht an.
 

EVA Exportmodule

  • Akkreditiv-Abwicklung
  • Gefahrgutdokumente
  • Präferenzkalkulation
  • Lieferantenerklärungen
  • Statistikfunktionen
  • Intrastat
  • Sanktionslistenprüfung
  • Exportkontrolle
  • Elan-K2-Schnittstelle zum BAFA
     

Versand
EVA7 bietet in Kombination mit den Exportmodulen, aber auch als Stand-Alone-Version eine hocheffiziente Versand­abwicklung. Der modulare, skalierbare Aufbau garantiert ein zukunftssicheres System mit einem Höchstmaß an Flexibilität und wird den ständig steigenden Anforderungen stets gerecht. Aktuelle EVA-Versand-Applikationen erstellen täglich zwischen 50 und mehr als 30.000 Etiketten.
 

EVA Versandmodule

  • Packplatzfunktionen
  • ca. 100 Paketdienst- und Speditionsmodule im In- und Ausland
  • Waagen-Anbindung
  • Frachtkostenermittlung und Frachtrechnungsprüfung
  • Gutschriftsverfahren
  • Leihpackmittelverwaltung
  • VDA-Funktionen
  • Tracking-Funktionen
  • DV-Freimachung
  • Ladevollständigkeitsprüfung
  • Mobile Datenerfassung
  • Kundenspezifische Etiketten
     
Referenzen:

Viele namhafte produzierende Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen, aber auch große Paketdienste und Spedi­tionen setzen schon seit vielen Jahren auf EVA und schätzen auch den erstklassigen Experten-Support bei ANTON.

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten