Werbung

Preisverleihung: VDI-Studienpreis Logistik geht erstmalig an drei Absolventen

Preisträger erhalten jeweils 333 Euro für ihre Abschlussarbeiten.


Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat am 6. April im Rahmen des 26. Deutschen Materialfluss-Kongress in Garching bei München den VDI-Studienpreis Logistik vergeben. Wie der Verein mitteilte, wurden in diesem Jahr erstmals drei Absolventen für ihre jeweiligen Abschlussarbeiten geehrt. Die Jury habe sich zu diesem Schritt entschieden, weil die drei eingereichten Arbeiten ein ähnlich hohes Niveau aufweisen. Zu diesem Zweck wurde laut VDI auch das Preisgeld verdoppelt.

333 Euro für die Gewinner

Jury-Mitglied Dr. Mathias Thomas, Managing Director Dr. Thomas + Partner GmbH & Co. KG., überreichte den Preis gemeinsam mit Jean Haeffs, Geschäftsführer der VDI-Gesellschaft für Produktion und Logistik (GPL), an die glücklichen Gewinner. Der Preis besteht aus einer Urkunde und einem Scheck über je 333 Euro.

Die Preisträger 2017 sind:

  • Andreas Habl, Technische Universität München: „Modellierung und Simulation von heterogenen, dezentral gesteuerten Materialflusssystemen als System of Systems“
  • Patrick Boden, Technische Universität Dresden: „Bewertung und Vergleich von Layoutvarianten für Deckentransportsysteme in Halbleiterfabriken“
  • Karl-Benedikt Reith, Technische Universität Dresden: „Entwicklung und Implementierung einer Heuristik zur Fahrplanerstellung bei zyklischen Routenzugsystemen“

Nächste Bewerbung ab Herbst 2017 möglich

Die Auszeichnung VDI-Studienpreis Logistik wird jährlich von der VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik (VDI-GPL) ausgeschrieben und vergeben. Mit dem Preis werden Absolventen Technischer Hochschulen, Universitäten und Fachhochschulen in Deutschland für ausgezeichnete und wegweisende Diplom-, Master- und Abschlussarbeiten auf dem Gebiet der Fördertechnik Materialfluss-Logistik ausgezeichnet. Die Auswahl des Preisträgers übernimmt eine unabhängige Jury aus kompetenten und anerkannten Hochschuldozenten und Professoren. Die Ausschreibungsphase für den VDI Innovationspreis Logistik 2018 beginnt im Herbst 2017.


Aktuelle Fotostrecke

Maschinen erobern längst nicht mehr nur die Fabriken, sondern auch die Logistikzentren. Vor allem in Form von Fahrerlosen Transportsystemen (FTS) und immer intelligenteren Robotern. In Verbindung mit...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten