Werbung

Studie: Gehälter im Projektmanagement steigen

Erhebung zeigt, dass Weiterbildung sich positiv auf den Lohn auswirkt.


Die Gehälter für Projektmanager sind seit 2015 insgesamt gestiegen. Das ergab eine Studie zu Gehalt und Karriere im Projektmanagement der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., die alle zwei Jahre durchgeführt wird.

Plus von 1,9 Prozent

Demnach liegt das Jahresgehalt von Projektmanagern mit durchschnittlich 80.000 Euro noch einmal 1,9 Prozent über dem Wert von 2015. Projektverantwortliche aus Österreich dürfen sich der Erhebung zufolge sogar über ein Plus von 10,9 Prozent freuen und liegen mit ihren deutschen Kollegen nun fast auf Augenhöhe.

Chemie und Pharma zahlen bestens

Ein wichtiger Faktor für die Höhe des Gehalts ist laut GPM vor allem die jeweilige Branche, in der Projektmanager tätig sind. Spitzenreiter ist demnach der Pharmazie- und Chemiesektor – hier verdienen Manager im Schnitt bis zu 98.300 Euro im Jahr. Auf Platz zwei liegen die Finanzdienstleister mit durchschnittlich 90.400 Euro jährlich, dicht gefolgt von der Elektrotechnik mit 90.200 Euro. Deutliche niedrigere Gehälter sind der Studie zufolge in den Bereichen Handel, Software und Ingenieurswesen üblich. Hier verdienen Projektmanager im Durchschnitt etwas mehr als 71.000 Euro per annum.

Unternehmensgröße entscheidend

Neben dem Wirtschaftsbereich ist auch die Größe des Unternehmens für die Höhe des Gehalts entscheidend, so GPM. Demnach zahlen solche Unternehmen am meisten, die mehr als 5.000 Mitarbeiter beschäftigen und einen Jahresumsatz von mehr als 100 Millionen Euro erzielen.

Weiterbildung lohnt

Wer sein Gehalt steigern möchte, sollte der GPM zufolge in die eigene Weiterbildung investieren. So stehe die erfolgreiche Teilnahme an Zertifikatslehrgängen bei Projektmanagern in direkter Verbindung mit der Höhe des Gehalts. Durchschnittlich erzielen in diesem Bereich Mitarbeiter ohne projektmanagementspezifische Zertifizierung einen deutlich geringeren Lohn als diejenigen, die sich ihre Kompetenz von einer unabhängigen Instanz bestätigen lassen.


Aktuelle Fotostrecke

Capri-Sun: Logistikzentrum in Eppelheim bei Heidelberg. (Foto: Matthias Pieringer)
Das LOGISTIK HEUTE-Forum „Lebensmittellogistik: Mit frischen Ideen punkten“, das unlängst in Heidelberg stattfand, griff die Trends und Herausforderungen in der Lebensmittellogistik aus...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten