Werbung

Kooperation: ISL und HIWL an einem Strang

Bremer Hochschulen vereinbaren Zusammenarbeit bei Logistik und Außenhandel.

Das Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) und die Hochschule für Internationale Wirtschaft und Logistik (HIWL) haben in Bremen eine Kooperation im Rahmen der Aus- und Weiterbildungsinitiative „BVL Campus“ der Bundesvereinigung Logistik (BVL) vereinbart. Neben der Zusammenarbeit bei Lehre, Seminaren und Trainingsveranstaltungen sieht sie einen regelmäßigen Austausch über aktuelle Themen der Forschung in den Bereichen Logistik und Außenhandel sowie bei Studienarbeiten der HIWL-Studenten vor. Studierende, Lehrende und Forschende erhalten außerdem Zugang zu den Bibliotheken und elektronischen Literaturdatenbanken der beiden Einrichtungen. Die Vereinbarung beinhaltet zudem die Bereitstellung von Räumlichkeiten für Veranstaltungen.


Aktuelle Fotostrecke

Die Aussteller versuchen mit allerlei Exponaten die Besucher an ihren Stand zu locken. (Foto: Schweikl)
Am 13. März öffnet die LogiMAT 2018 ihre Tore in Stuttgart. Auf der Intralogistik-Fachmesse präsentieren vom bis 15. März über 1.500 internationale Aussteller ihre Produkte, Neuheiten und Exponate...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten