Werbung

Fachmesse: Französischer Transport- und Logistikgipfel

Ende März finden in Paris die SITL und erstmals parallel die „Intralogistics” statt.

Parallel zur Transport- und Logistikmesse SITL, die vom 26. bis 28. März 2013 in Paris stattfindet, wird zum ersten Mal die „Intralogistics”, eine Messe für Lager- und Umschlagtechnik, ihre Tore öffnen. Erneut werden auf der Leistungsschau die Pavillons „E-Commerce & Cross-Canal“, „Sicherheit“ sowie „Planung und Disposition“ vertreten sein. Das gilt auch für den „KMU-Club“, der Kleinstunternehmen aus dem Bereich Transport und Logistik eine Ausstellungsfläche bietet.

Der Messeveranstalter Reed Expositions France erwartet unter den SITL-Ausstellern Hersteller, Lieferanten, Transport- und Logistikdienstleister, Ausstatter sowie Vertreter von Gemeinden, Kommunen und Behörden.

Zu der bereits aus dem Vorjahr bekannten Vortragsreihe „Internationales Transport- und Logistikforum” und den „European Rail Freight Days” (Thema Schienengüterverkehr) kommen 2013 weitere Themenevents hinzu: Die „Industrial & Logistics Real Estate Show” (Thema Logistikimmobilien) und die „Maritime Days” (Thema Seeschifffahrt).

Erstmals wird das ILEC-Institut eine Vortragsreihe zu kooperativen Prozessen in der Logistik der Konsumgüterindustrie veranstalten. Die SITL beherbergt zudem auch eine Messe für Umwelttechnologien in Transport und Logistik, die „Eco Transport & Logistics”, sowie eine RFID-Messe.


Aktuelle Fotostrecke

Service Center von Chep in Neu Wulmstorf: Hier werden Paletten unter anderem automatisch bemalt und gestapelt. Foto: Thilo Jörgl
Der Paletten-Pooling-Anbieter Chep Deutschland hat am 13. September sein Service-Center in Neu Wulmstorf bei Hamburg eröffnet. Die Anlage mit rund 10.000 Quadratmeter Fläche ist eines von insgesamt...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten