Werbung

Personalie: Adler-Vorstand halbiert

Karsten Odemann übernimmt Logistikressort von Manuela Baier.

Werbung

Seit Kurzem verantwortet Karsten Odemann im Vorstand der Adler Modemärkte AG auch die Bereiche Logistik und Technischen Einkauf. Bereits seit Dezember 2011 ist der 52-Jährige zudem Vorstand Finanzen und Arbeitsdirektor der börsennotierten Textil-Einzelhandelskette mit Sitz in Haibach bei Aschaffenburg. Zuvor war Odemann Vorstand Finanzen bei der Pullacher Sixt AG (2004 bis 2009) und bei der Vogt Electronic AG in Obernzell (2000 bis 2004), davor kaufmännischer Geschäftsführer der Hirschmann Car Communication GmbH, Neckartenzlingen, und davor Berater.

Seine neuen Aufgaben übernimmt er von Manuela Baier (ehemals Kraft). Die 46-Jährige war erst am 21. Mai 2012 in den Adler-Vorstand berufen worden (LOGISTIK HEUTE berichtete). Sie verantwortete seither die weltweite Beschaffung von rund 30 Mio. Bekleidungsteilen pro Jahr, die Logistik, das Supply Chain Management (SCM) und die Qualitätssicherung. Am 28. Juni 2013 hat die SCM-Chefin dem Adler-Aufsichtsrat mitgeteilt, dass sie aus persönlichen Gründen ihr Mandat mit sofortiger Wirkung zurückgeben will. Die Verantwortung für den Einkauf hat Vorstandsvorsitzender Lothar Schäfer zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernommen.

Damit hat die Gesellschaft nur noch zwei Vorstandsmitglieder. Noch vor einem Jahr waren es vier. Im Februar hat der Aufsichtsrat bereits den auslaufenden Vertrag von Vertriebsvorstand Thomas Wanke nicht verlängert. Er hat das Unternehmen inzwischen verlassen, seine Aufgaben hat ebenfalls CEO Schäfer übernommen.

Einen möglichen Grund für die Verschlankung des Vorstandes sehen Beobachter in Synergiepotenzialen infolge der Übernahme von Adler durch das westfälische Bekleidungsunternehmen Klaus Steilmann GmbH & Co. KG, Bergkamen, Anfang Juni 2013. Medienberichten zufolge soll etwa die Adler-Einkaufsmannschaft künftig vom Steilmann-Team unterstützt werden.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Schoeller Allibert)
Schoeller Allibert hat Ende Juni sein neues Werk im belgischen Beringen eingeweiht. Rund 15 Millionen Euro sind in die nordöstlich von Brüssel angesiedelte Immobilie geflossen. Noch einige Tage vor...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten