Werbung

Personalie: Rissel übernimmt

Harald Rissel folgt als Logistikchef bei Edeka Südwest auf Dr. Detlev Weiler.

Seit Kurzem steuert Harald Rissel die Logistik der Offenburger Edeka Handelsgesellschaft Südwest mbH in Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, dem Saarland, in Südhessen und in Teilen Bayerns. Diese Aufgabe hat der 63-Jährige von Dr. Detlev Weiler übernommen. Edeka Südwest hat das Vertragsverhältnis mit dem bisherigen Logistikchef „aufgrund unterschiedlicher strategischer Auffassungen“ am 22. August 2013 beendet.

Rissel ist bereits seit 1998 Mitglied und seit 2003 Sprecher der Geschäftsführung des Lebensmitteleinzelhändlers. Neben der Logistik verantwortet er die Bereiche Revision, Expansion, Produktionsbetriebe und Unternehmenskommunikation. Der Manager kam 1993 als Prokurist nach Offenburg. Seine Karriere bei Edeka Südwest begann er 1984 in leitender Funktion im Vertrieb am Standort Balingen.


Aktuelle Fotostrecke

Automatisierter Wiesel: DB Schenker testet in Nürnberg das Fahrzeug, das für den Transport von Wechselbrücken bestimmt ist. Foto: Thilo Jörgl
Als erster Logistikdienstleister weltweit testet DB Schenker an seiner Nürnberger Geschäftsstelle den Einsatz eines automatisierten „Wiesels“. Dieses von der Ulmer Firma Kamag hergestellte Fahrzeug...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten