Werbung

Logistikimmobilien: Zweimal Silber für Gazeley

DGNB-Zertifikate für G.Park Jena und SMA-Logistik-Center Kassel.

Gazeley, Entwickler von Logistikimmobilien und Distributionsparks, hat für den G.Park Jena am Hermsdorfer Kreuz und für das SMA Solar Technology-Logistik-Center im Magna Park Kassel das Nachhaltigkeitszertifikat in Silber der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten. Im Rahmen der Immobilienmesse EXPO REAL 2013, die vom 7. bis 9. Oktober in München die Tore geöffnet hat, wurden beide Zertifikate von Professor Alexander Rudolphi, Mitglied des Präsidiums der DGNB und deren Gründungspräsident, überreicht.

Grundlage der Bewertung ist die ökologische, ökonomische, technische und soziofunktionale Qualität von Gebäuden sowie die Umsetzung nachhaltiger Prinzipien bei Planung, Materialauswahl und Realisierung.

Der G.Park Jena am Hermsdorfer Kreuz umfasst rund 30.000 m² Logistikflächen und liegt direkt an der Autobahn A 4. Der Standort dient als Warenverteilzentrum für Markenhersteller der Lebensmittelindustrie und beliefert die Zentrallager der Einzelhändler sowie deren Filialen in Deutschland.

Das Logistik-Center für den Solartechnikhersteller SMA hat Gazeley an seinem Standort Magna Park Kassel errichtet. Auf dem Dach der 50.000 m² großen Halle ist eine Photovoltaikanlage installiert.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Thilo Jörgl)
Retouren kosten Multichannel-Händler Zeit, Geld und nicht selten auch Nerven. Doch eine richtige Strategie im Umgang mit den Rücksendungen ist ein wesentlicher Faktor für den Geschäftserfolg. Durch...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten