Werbung

Personalie: Frefel löst Gelmi ab

Ab Dezember hat Migros Aare einen neuen Logistik- und IT-Chef.

Werbung
Studien

Jürg Frefel soll am 1. Oktober 2014 als neuer Leiter Logistik und IT der Genossenschaft Migros Aare starten. Nach seiner Einführungszeit soll er am 1. Dezember 2014 die Gesamtverantwortung für die beiden Bereiche bei der Regionalgesellschaft der schweizerischen Einzelhandelskette Migros-Genossenschafts-Bund übernehmen. Der 45-jährige folgt dann auf den langjährigen Logistikchef Simon Gelmi, der Ende November in den Ruhestand tritt.

Sein Nachfolger Frefel kommt vom französischen Papiergroßhandelskonzern Antalis International, wo er zuletzt Supply Chain Director für Mitteleuropa war. Zuvor sammelte er zwölf Jahre Führungserfahrung in der Logistik, unter anderem als Geschäftsleitungsmitglied der schweizerischen Migros-Tochter Midor, die Biscuitgebäck und Eiscreme herstellt.

Frefel ist ursprünglich Landwirt und Biologielaborant, hat ein Studium in Biotechnologie abgeschlossen und sich in diversen Nachdiplomstudien an der Fachhochschule Bern, mit einem EMBA an der Universität St. Gallen und dem Insead Paris betriebswirtschaftlich weitergebildet.


Aktuelle Fotostrecke

Der Discounter Aldi Süd will die Nachhaltigkeit seiner Lieferflotte verbessern und hat deshalb einen Versuch mit Erdgas-Lkw gestartet. Das Ziel sei, die Fahrzeuge auf Alltagstauglichkeit zu testen,...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten