Werbung

Lebensmittel: 15 Millionen Verbraucher versorgten sich 2014 online

BITKOM-Umfrage zeigt Verdreifachung gegenüber 2011.

Rund 15 Millionen Bundesbürger haben 2014 Lebensmittel im Internet bestellt. Das seien 28 Prozent aller Internetnutzer, wie der Digitalverband BITKOM anlässlich der Landwirtschaftsmesse „Grüne Woche“ am 21. Januar in Berlin mitteilte. Gegenüber einer ähnlichen Befragung im Januar 2011 hat sich laut BITKOM die Zahl mehr als verdreifacht: Damals gaben 4,5 Millionen Menschen an, schon einmal ihren Lebensmitteleinkauf im Netz erledigt zu haben.

Frauen mit stärkerem Interesse

Das Potenzial für weiteres Wachstum im Onlinehandel mit Lebensmitteln ist der BITKOM-Umfrage zufolge groß: 38 Prozent der Befragten erklären, zwar noch nie Lebensmittel im Netz gekauft zu haben, sich dies aber für die Zukunft vorstellen zu können. Frauen zeigen mit 41 Prozent stärkeres Interesse als Männer mit 36 Prozent. Besonders aufgeschlossen sind den Umfrageergebnissen zufolge die Nutzer im Alter von 14 bis 29 Jahren. Von ihnen können sich 43 Prozent vorstellen, künftig auf einer Website statt im Supermarkt einzukaufen. Bei den Nutzern ab 65 Jahren sind es 27 Prozent.

Derzeit kaufen Verbraucher, wie die Umfrage zeigt, mit 26 Prozent mehrheitlich abgepackte Lebensmittel wie Tiefkühlgerichte, Mehl oder Müsli im Internet. Erst fünf Prozent der Nutzer bestellen online auch frische Waren wie Milch, Eier oder Obst. Die Angaben basieren auf einer repräsentativen Umfrage, für die im Januar 2015 790 Internetnutzer ab 14 Jahren befragt wurden. Onlinebestellungen von fertigen Gerichten wie Pizza wurden in der Fragestellung ausgeschlossen.


Aktuelle Fotostrecke

Die Forschungshalle ARENA2036 von oben. Foto: Thilo Jörgl
Der Forschungscampus ARENA2036 in Stuttgart-Vahingen hat am 22. und 23. Februar seine ersten Zwischenergebnisse vorgestellt. Zur Veranstaltung überMORGEN kamen mehr als 800 Gäste. Sie schauten sich...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten