Zeit und Geld
Werbung

E-Commerce: Modomoto expandiert in Europa

Berliner Online-Herrenausstatter kooperiert mit Niederländern.


Der Online-Herrenausstatter Modomoto, der zur Curated Shopping Group gehört, kooperiert mit dem niederländischen Onlinehändler „The Cloakroom“ und treibt damit nach eigenen Aussagen seine internationale Expansion voran. Das gab das Unternehmen mit Sitz in Berlin der Presse gegenüber bekannt.

Curated Shopping für Europa

The Cloakroom bietet, so ein Sprecher von Modomoto, genauso wie der Berliner Herrenausstatter Online-Kleiderkauf mit umfassender Beratung an und ist auf die Märkte Benelux und Skandinavien fokussiert. Durch die Übernahme möchte sich die Curated Shopping Group nach eigenen Angaben ebenfalls in diesen Märkten etablieren.

Beitritt zur deutschen Geschäftsführung

Wie der Onlinehändler weiter berichtet, wird The Cloakroom trotz der zukünftigen Zusammenarbeit seine Eigenmarke in Skandinavien und den Benelux-Staaten weiterführen. Die beiden Gründer des Shops mit Sitz in Amsterdam, Asbjørn Jørgensen und Kasper Brandi Petersen, werden der Geschäftsführung der Curated Shopping Group beitreten.

Vertrieb in sieben Länder

Durch den Zusammenschluss ist die Gruppe nach eigenen Aussagen nun mit 250 Mitarbeitern in insgesamt sieben Ländern vertreten und betreut 300.000 Kunden.


Aktuelle Fotostrecke

Das Lager des Einzelhändlers Bergfreunde in Ergenzingen in der Nähe von Stuttgart ist eine von vielen Logistikimmobilien, die 2016 fertiggestellt wurden. (Foto: Panattoni Europe)
Im Jahr 2016 entstanden besonders viele neue Immobilien, um Waren zu lagern und umzuschlagen. Wie die Studie „Logistik und Immobilien 2016“ des Analyseunternehmens Bulwiengesa AG zeigt, entstanden im...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten