Werbung

Materialfluss: Toyota kauft Systemintegrator in den USA

Erwerb von Bastian Solutions Teil einer neuen Strategie.


Werbung

Die Toyota Industries Corporation hat den amerikanischen Intralogistik-Systemintegrator und Robotikanbieter Bastian Solutions LLC, Indianapolis, gekauft. Dies gaben die Unternehmen vor Kurzem bekannt. Der Kaufpreis liegt laut Toyota bei 260 Millionen US-Dollar. Bastian Solutions setzte im vergangenen Jahr 225 Millionen US-Dollar um. Toyota will die Akquisition Anfang April komplett abschließen. Die Wettbewerbsbehörden müssen dem Deal noch zustimmen.

Neue Strategie für Nordamerika

Die Toyota Industries stellt neben Textilmaschinen und Produkten aus dem Bereich Automotive auch Gabelstapler her. Toyota Industries will nach eigenen Angaben mit dem Erwerb von Bastian Solutions im großen Maßstab in den nordamerikanischen Markt für Intralogistiklösungen eintreten. Parallel zur Übernahme schafft Toyota Industries die neue Geschäftseinheit Toyota Advanced Logistics Solutions. Diese soll den dynamischen Bedarf an intralogistischen Lösungen bedienen.

Synergien für die Kunden

Bisher ist Bastian Solutions das einzige Unternehmen der neuen Geschäftseinheit. Sie soll von der Geschäftseinheit Toyota Material Handling North America, also dem nordamerikanischen Staplergeschäft, weitgehend unabhängig geführt werden, teilt Bastian Solutions mit. Das Führungsteam bleibe komplett erhalten. Laut dem neuen Leiter von Toyota Advanced Logistics Solutions, Mike Romano, kann Toyota Industries dank der Kombination der beiden Produktbereiche den Kunden bessere Gesamtlösungen anbieten.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Schoeller Allibert)
Schoeller Allibert hat Ende Juni sein neues Werk im belgischen Beringen eingeweiht. Rund 15 Millionen Euro sind in die nordöstlich von Brüssel angesiedelte Immobilie geflossen. Noch einige Tage vor...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten