Machen wie die Großen
Werbung

Logistikimmobilien: Log4Real baut riesigen Logistikpark bei Wien

Investition von 135 Millionen Euro am Wiener Flughafen.


In der Nähe des internationalen Wiener Flughafens Schwechat baut der Düsseldorfer Industrie- und Logistikimmobilienentwickler Log4Real AG & Co. KG einen neuen Logistikpark. Es ist die erste internationale Investition des Unternehmens. Die Nachricht gab das Unternehmen am Dienstag in einer Pressemitteilung bekannt.

Log4Real plant sehr große Investition

Der „Industrial Campus Vienna East“ soll für 135 Millionen Euro auf einem 30 Hektar großen Gelände entstehen. Die Hallen- und Büroflächen werden laut Log4Real insgesamt circa 170.000 Quadratmeter groß sein. Die erste Bauphase soll planmäßig im vierten Quartal 2017 abgeschlossen sein. Nach eigenen Angaben hat Log4Real bereits Verträge mit zwei Mietern unterzeichnet. Der komplette Logistikpark soll bis 2019 fertig werden.

Fokus auf Lebensmittellogistik

Log4Real konzipierte den Industrial Campus Vienna East vor allem für Lebensmittel- und Industrieunternehmen mit hohem Energieverbrauch. Durch einen besonderen energieeffizienten Betrieb will Log4Real bis zu 40 Prozent bei den Heiz- und Kühlkosten einsparen. Auch für Kunden, die ein Vertriebszentrum suchen, will der Immobilienentwickler auf dem neuen Campus gute Rahmenbedingungen bieten. Unter anderem mit Deckenhöhen von bis zu 12,20 Metern, die eine automatisierte Stückguthandhabung erleichtern.

Schnelle Verbindung in vier Länder

Der Logistikpark entsteht in der Nähe der Ausfahrt Fischamend direkt an der Autobahn A4 und ist über die Ausfahrt Schwechat mit der Schnellstraße S1 verbunden. Damit ist das Gelände von der Wiener Innenstadt und der slowakischen Hauptstadt Bratislava aus gut erreichbar. Linz, Wels, Graz, Brünn und Budapest liegen je circa zwei Stunden Autofahrt entfernt. Logistik- und E-Commerce-Unternehmen, die den österreichischen, tschechischen, slowakischen oder ungarischen Markt versorgen, stehen laut Log4Real als Mieter im Blick. Das Unternehmen schreibt, dass in Mittel- und Osteuropa die Bedeutung von taggleichen Lieferungen im E-Commerce stetig zunehme.

Umweltzertifizierung angepeilt

Derzeit plant Log4Real die Beantragung der Gold- und Silberzertifizierung für „Leadership in Energy and Environmental Design“ (LEED) für den Industrial Campus Vienna East. Das LEED ist ein Ratingsystem des US-amerikanischen Green Building Council zur Bewertung der Umwelteffizienz von Gebäuden.


Aktuelle Fotostrecke

Der Tag der Logistik am 27. April 2017 bot Gelgenheit, die Logistik spielerisch und in lockerer Atmosphäre kennenzulernen. (Foto: Schenker Deutschland AG)
Der Wirtschaftsbereich Logistik präsentierte sich am 27. April 2017 zum zehnten Mal am Tag der Logistik der breiten Öffentlichkeit. Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung,...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten