Werbung

Logistikimmobilien: Logistikpark Dietzenbach wechselt den Besitzer

Deka Immobilien kauft 50.000 Quadratmeter großes Areal von Four Parx.


Der Immobilienentwickler Deka Immobilien GmbH, Frankfurt, ist neuer Eigentümer des Logistik- und Gewerbeparks Dietzenbach in Südhessen. Das teilte der Immobilienentwickler Four Parx kürzlich der Presse gegenüber mit, der das 50.000 Quadratmeter große Areal mit einer vermietbaren Fläche von rund 26.500 Quadratmeter 2016 errichtet hat.

Langfristig vermietet

Nach Angaben von Four Parx befinden sich auf dem Gelände in Dietzenbach zwei Logistikanlagen, die beide langfristig vermietet sind. Eine der Einheiten umfasst dem Unternehmen zufolge rund 10.000 Quadratmeter Hallen- sowie 400 Quadratmeter Mezzaninfläche. Mieter der Anlage ist der Packstoffhersteller Storopack. Die zweite Fläche wird durch die Toom Baumarkt GmbH, Köln, genutzt und verfügt laut Four Parx über 15.400 Quadratmeter Logistikfläche.

Über den Kaufpreis sei zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart worden.


Aktuelle Fotostrecke

Wie insbesondere die Chemieindustrie in Bayern mehr Güter von der Straße auf die Schiene verlagern kann, war Kernthema der IHK-Konferenz Schienenverkehr, die am 6. November 2017 in Burghausen...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten