Werbung

Logistikimmobilien: Mehr Erfrischung an der Ems

Salvus baut Hochregallager für Getränke in Emsdetten.


Der Getränkehersteller Salvus Mineralbrunnen GmbH baut am Unternehmenssitz in Emsdetten ein neues Hochregallager. Dies gab der Generalunternehmer für die Errichtung der neuen Anlage, die Fritz Schäfer GmbH (SSI Schäfer) aus Neunkirchen bekannt.

Salvus wächst seit 1994 beständig

Salvus ist stetig gewachsen, die produzierte Menge wurde größer. Angefangen mit Mineralwasser im Jahre 1994 erweiterte Salvus sein Produktportfolio im Laufe der Jahre um verschiedene Aktivgetränke sowie Limonaden. Da das Unternehmen auch mehr automatisieren wollte, entschied es sich für einen Lagerneubau. Die Fertigstellung des gesamten Logistikzentrums ist für Frühjahr 2018 vorgesehen.

34 Meter hohes Lager für die Erfrischung

In einer Bauhöhe von 34 Metern wird laut SSI Schäfer in Silobauweise ein Logistikzentrum errichtet, in dem fünf Regalbediengeräte vom Typ „Exyz“ die Getränke energieeffizient und doppeltief ein- und auslagern sollen. Das Hochregallager hat eine Kapazität von 15.240 Paletten und ist mit einer umfangreichen Palettenfördertechnik ausgestattet. Eine Elektohängebahn soll die Hardware für die automatisierten Prozesse vervollständigen. Das Warehouse Management System „Wamas“ von SSI Schäfer soll eine schnittstellenfreie Lagerverwaltung und Materialflusssteuerung sowie die Visulisierung im Lager ermöglichen.

300 Paletten in der Stunde

Der Bau verfolgt das Ziel, dem wachsenden Produktionsausstoß mit steigender Automatisierung und höheren Lagerkapazitäten gerecht zu werden sowie eine schnellere Auslieferung zu erreichen. Die Umschlagsleistung soll 300 Paletten pro Stunde betragen.


Aktuelle Fotostrecke

Zu Wasser, an Land und in der Luft - geht es um den Transport von Gütern und Frachten sowie die damit verbundenen logistischen Dienstleistungen, ist die Fachmesse transport logistic in München eine...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten