Werbung

Logistikimmobilien: Neues Hochregallager für Hygieneprodukte

Franz Mensch GmbH investiert in neue Logistikanlage in Buchloe.


Werbung

Die Franz Mensch GmbH mit Sitz im bayerischen Eresing hat eine neue Logistikhalle samt Hochregallager in Betrieb genommen. Das teilte der Hersteller von Produkten für Reinigung, Hygiene und Verpackung der Presse gegenüber mit.

Hochregallager für 43.000 Paletten

Die Logistikhalle im bayerischen Buchloe hat eine Grundfläche von 11.000 Quadratmetern, wovon das Hochregallager 5.600 Quadratmeter einnimmt. Aktuell laufen im neuen Lager die Tests für Versand und Logistik der Firmenprodukte. Ab August wird die gesamte Logistik nur noch über die neue Halle abgewickelt werden. Mit dem 25 Meter hohen, vollautomatisierten Hochregallager könne die Franz Mensch GmbH Kundenaufträge mehr als doppelt so schnell abwickeln, teilte Geschäftsführer Achim Theiler mit. Das Hochregallager bietet Platz für 43.000 Paletten.

Das Lager soll energieeffizient sein

Das Unternehmen ließ das Gebäude nach dem Standard des KfW-Energieeffizienzprogramm EBS (Programm-Nummer 276) sowie nach KfW 55 für energieeffizientes Bauen und Sanieren bauen. Darüber hinaus wird nach Firmenauskunft das Gebäude mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet. Eine Grundwasserwärmepumpe sorgt für ein optimales Raumklima. Für den Brandschutz ist das Gebäude mit einer Inertisierungsanlage für die Sauerstoff-Reduktion ausgestattet.

Auch die Verwaltung ist am neuen Standort

Nicht nur die Logistik der Franz Mensch GmbH zieht um. Das Unternehmen verlegt seinen Sitz von Eresing ins 25 Kilometer entfernte Buchloe und hat deshalb neben dem neuen Lager auch ein Bürogebäude mit 3.000 Quadratmeter Fläche gebaut. Im September soll die Verwaltung dorthin umziehen. Die gesamte Investitionssumme beträgt 21 Millionen Euro. Grund für den Umzug ist die starke Expansion. Die Franz Mensch GmbH ist nach eigenen Angaben seit 15 Jahren stetig mit zweistelligen Raten gewachsen. Am alten Standort sei sie räumlich längst an die Grenzen gestoßen.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Matthias Pieringer)
Der Groß- und Lebensmittelhändler Metro baut auf eine neue Lagernetzwerkstrategie. Zentralisierung ist angesagt. Das Herzstück bildet das neue Logistikzentrum Marl. Der Standort im Ruhrgebiet bietet...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten