Werbung

Dienstleistung: Klinikträger Vitos beauftragt Fiege

Fiege betreibt Einkauf, Lagerwesen und Transport.


Die Vitos GmbH mit Sitz in Kassel, ein Träger von Fachkliniken, hat den Dienstleister Fiege Gruppe mit der Abwicklung ihrer Logistik beauftragt. Das hat die Fiege Logistik Stiftung & Co. KG (Fiege Gruppe) mit Sitz in Greven mitgeteilt. Demnach hat die Fiege Healthcare Logistics seit Anfang Juli 2017 den operativen Einkauf, die Lagerung und den Transport von Gütern für Vitos übernommen. Sie kommissioniert auch die Waren für den Krankenhausträger.

Die Vitos GmbH ist ein Zusammenschluss von zwölf gemeinnützigen Unternehmen. Sie gehört dem Landeswohlfahrtsverband Hessen. Vitos ist in Hessen der größte Anbieter für die ambulante, teil- und vollstationäre Behandlung psychisch kranker Menschen mit insgesamt 3.500 Betten und Plätzen. Die Fachkliniken für Neurologie und Orthopädie haben gemeinsam 300 Betten.

Fiege Healthcare Logistics aus Münster ist auf die Krankenhauslogistik, MedTech- und Pharmalogistik innerhalb der Fiege Gruppe spezialisiert.


Aktuelle Fotostrecke

Große Augen: Neue Industrieroboter standen im Mittelpunkt der Fachmesse Automate 2017 in Chicago. Foto: Thilo Jörgl
Mehr als 350 Unternehmen aus dem Bereich Robotik, Sensorik, Software und Bildverarbeitung stellten auf der Fachmesse Automate vom 3. bis 6. April 2017 ihre Neuheiten vor. Parallel dazu fand die...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten