Werbung

Logistik-IT: Bosch gründet IoT-Bündnis

Die Trusted IoT Alliance soll Blockchain-Standards entwickeln.


Die Robert Bosch GmbH mit Sitz in Stuttgart hat zusammen mit weiteren Unternehmen ein neues Bündnis rund um die Blockchain-Technologie gegründet. Das hat Bosch am Dienstag, den 19. September, verkündet. Mitgründer der „Trusted IoT Alliance“ sind unter anderem der IT-Konzern Cisco, der Finanzdienstleister BNY Mellon und eine Reihe von Firmen, die sich auf die Blockchain-Technologie spezialisiert haben. Der Eintritt zum Bündnis steht laut Bosch neuen Mitgliedern offen.

Einsatz in der Lieferkettenlogistik

Die Trusted IoT Alliance soll die Blockchain-Technologie transparenter, sicherer und effizienter machen. Dazu will das Bündnis einheitliche Standards entwickeln. Mögliche Blokchain-Einsatzgebiete sieht es im Internet der Dinge, vor allem bei der sicheren Identifikation und Vernetzung von Gegenständen – vom Auto über Fertigungsanlagen und Drohnen bis hin zu Paketen oder Energiezählern. Darüber hinaus sei der Einsatz in der Lieferkettenlogistik sinnvoll. Dort könne mit Blockchain und kryptografischen Signaturen die Identität von Gegenständen in jeder Transport- und After-Sales-Phase bestätigt werden. Der Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung, Dr. Volkmar Denner, misst Blockchain eine „hohe strategische Bedeutung“ zu.

Auch Bitcoin basiert auf Blockchain

Eine Blockchain ist eine Art dezentrale Datenbank, die auf ihr hinterlegte Informationen auf tausende Rechner verteilt. Das macht die Daten fälschungssicher. Zudem sind Verbraucher weniger abhängig vom Rechenzentrum einzelner großer Plattformanbieter. Die Kryptowährung Bitcoin fußt auch auf der Blockchain-Technologie. Vor wenigen Wochen hat IBM eine Blockchain-Kooperation mit Lebensmittelunternehmen im Bereich Logistik angekündigt.


Aktuelle Fotostrecke

Onlineshopping ist in den vergangenen Jahren zur starken Konkurrenz für den stationären Handel geworden − und zur Herausforderung für Logistiker und KEP-Dienstleister. Wie kann ich meine Omnichannel-...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten