Werbung

Handel: Schneller gefunden werden

GS1 Germany stellt neuen Standard für Produktsuche im Web vor.


Die Standardisierungsorganisation GS1 Germany hat einen neuen Standard zur verbesserten Auffindbarkeit von Produkten in Suchmaschinen entwickelt. Vorgestellt wurde die Anwendung „GS1 Smart Search“ im Rahmen des ECR Tags 2017, der am 20. und 21. September in München stattfand.

Suchmaschinentauglich optimiert

Der Organisation zufolge ist Smart Search in der Lage, Websites von Herstellern und Händlern suchmaschinentauglich zu optimieren. Dazu strukturiert die Anwendung laut GS1 im Quelletext von Websites Produktdaten unter der Verwendung der Globalen Artikelnummer GTIN so, dass Suchmaschinen sie leichter finden und verwerten können. Voraussetzung dafür seien unter anderem korrekt hinterlegte sowie ausführliche Produktdaten seitens der Hersteller und Händler.

Weniger Retouren

Ziel von Smart Search ist es, Kunden zu  relevanteren Suchergebnissen, einem verbesserten Einkauf und einer reibungslosen Logistik zu verhelfen. „Mit GS1 Germany Smart Search werden Suchtreffer passgenauer und Artikel lassen sich besser plattformübergreifend miteinander vergleichen. Das erleichtert nicht nur die Kaufentscheidung, sondern kann auch zu einer besseren Konversionsrate, höheren Klickraten und geringeren Retourenquoten führen“, sagt Achim Wetter, Leiter des Competence Center E-Commerce bei GS1 Germany.

Steigerung der Klickraten

Laut der Organisation konnte beispielsweise der B2B-Pilotkunde des Projekts, die Kurt Müller GmbH, die Seitenaufrufe ihres Onlineshops innerhalb von vier Wochen um sechs Prozent steigern, die des Warenkorbs sogar um 25 Prozent. Nach einer erfolgreich abgeschlossenen Testphase möchte die Standardisierungsorganisation das Produkt weiter ausrollen und in Kooperation mit der Agentur Kreative Nerds, Bergisch Gladbach, zusätzliche Nutzer gewinnen.


Aktuelle Fotostrecke

Große Augen: Neue Industrieroboter standen im Mittelpunkt der Fachmesse Automate 2017 in Chicago. Foto: Thilo Jörgl
Mehr als 350 Unternehmen aus dem Bereich Robotik, Sensorik, Software und Bildverarbeitung stellten auf der Fachmesse Automate vom 3. bis 6. April 2017 ihre Neuheiten vor. Parallel dazu fand die...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten