Machen wie die Großen
Werbung

Logistikimmobilien: Daimler investiert 100 Millionen Euro

In Germersheim soll ein neues Hochregallager entstehen.


Die Daimler AG mit Sitz in Stuttgart erweitert das Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim um ein automatisiertes Lager. Wie das Unternehmen mitteilt, erfolgte der Spatenstich für den Neubau am Freitag, 29. September. Auf einer Freifläche auf dem Werksgelände entsteht bis Ende 2018 ein Hochregallager mit über 80.000 Quadratmetern Lagerfläche. Ausgestattet wird das Gebäude laut Daimler mit moderner Technik bei Förder- und Lagersystemen. Für den Bau investiert das Unternehmen rund 100 Millionen Euro.

Mehr Fahrzeuge bedeutet mehr Ersatzteile

Aufgrund des Anstiegs des weltweiten Fahrzeugabsatzes und der wachsenden Modellvielfalt rechnet Daimler in der Logistik mit einem steigenden Ersatzteilevolumen. Deswegen seien die zusätzlichen Lagerflächen nötig, teilt der Autobauer mit. Die Erweiterung in Germersheim ist Teil des zwischen Betriebsrat und Unternehmensleitung im Jahr 2016 vereinbarten Zukunftsbilds für das Global Logistics Center. Dazu gehört laut Daimler unter anderem eine langfristige Beschäftigungssicherung der Mitarbeiter des Global Logistics Centers bis 2022.

Über das Mercedes-Benz Global Logistics Center

Daimler hat das Mercedes-Benz Global Logistics Center in Germersheim im Jahr 1990 als Zentrallager für die Ersatzteilversorgung in Betrieb genommen und seither in mehreren Ausbaustufen erweitert. Das Zentrallager versorgt die Großhandelsstandorte des Konzerns weltweit mit Teilen und Zubehör für Nutzfahrzeuge und Pkw von Mercedes Benz, Smart und Fuso. Zusammen mit seinen Außenstandorten in Wörth, Ettlingen, Offenbach an der Queich und Hatten in Frankreich verfügt das Global Logistics Center laut Daimler über 1,2 Millionen Quadratmeter Lagerfläche. Dort steht ein Sortiment von über 460.000 verschiedenen gelagerten Teilenummern für den sofortigen Abruf bereit. Das Global Logistics Center beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter.


Aktuelle Fotostrecke

(Foto: Messe München)
Um Logistik für die Letzte Meile, Same Day Delivery sowie Konzepte und technische Lösungen für die Stadtbelieferung ging es im Forum von LOGISTIK HEUTE und Fraunhofer IML auf der transport logistic...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten