Machen wie die Großen
Werbung

CeMAT RUSSIA: 2017 kamen mehr Besucher als im Vorjahr

Deutliches Plus bei der Zahl der Aussteller.


Mit einem Besucherplus von sechs Prozent gegenüber 2016 endete am 21. September die dreitägige Intralogistikmesse CeMAT RUSSIA in Moskau. Das vermeldet die Deutsche Messe AG, Hannover, deren Tochtergesellschaft die Messe mitveranstaltet hat. Die 5.050 Besucher der diesjährigen Veranstaltung seien aus den Bereichen Handel, Industrie und Logistik gekommen. Im Jahr 2016 kamen 4.759 Besucher zur CeMAT RUSSIA, das war laut der Deutschen Messe ein Plus von neun Prozent gegenüber 2015. Auch wenn die vergangenen beiden Jahre immer mehr Menschen zur Messe kamen, die Besucherzahlen bleiben immer noch hinter dem Jahr 2014 zurück. Damals besuchten 5.315 Interessierte die Veranstaltung.

Deutlich mehr Aussteller auf der diesjährigen CeMAT RUSSIA

Gezeigt wurden unter anderem Flurförderzeuge, Logistiksysteme, Hebezeuge, Krane und Förderanlagen. Dieses Jahr hatten 180 Aussteller und vertretene Unternehmen aus 20 Ländern auf 8.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche ihre Intralogistikprodukte präsentiert. Im Vorjahr hatten nur 106 Unternehmen einen Stand in Moskau gebucht. Nach Angaben der Deutschen Messe wuchs die Ausstellungsfläche im Vergleich zum Vorjahr um 10 Prozent. Die beiden begleitenden, parallel stattfindenden Foren besuchten 727 Teilnehmer. Dort informierten Logistikexperten aus unterschiedlichen Bereichen über Best-Practice-Lösungen.

Veranstalter der CeMAT RUSSIA sind die OOO Deutsche Messe RUS, Moskau, eine Tochtergesellschaft der Deutschen Messe AG, sowie die ITE Group Plc., ein englischer Messeveranstalter mit Niederlassungen in elf Ländern.

Die nächste CeMAT RUSSIA findet vom 19. bis 21. September 2018 in Moskau statt.


Aktuelle Fotostrecke

Im neu konzipierten GS1 Germany Knowledge Center in Köln sollen Unternehmensvertreter die digitale Zukunft des Einkaufens erleben. Das umgebaute multimediale Innovations-, Trainings- und...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten