Werbung

Logistikimmobilien: Neues Lager für Wellpappenhersteller

Kunert Wellpappe baut Logistikzentrum in Bad Neustadt.


Werbung

Der Verpackungshersteller Kunert Wellpappe hat damit begonnen, ein neues Logistikzentrum in Bad Neustadt an der Saale zu bauen. Der offizielle Spatenstich fand am 24. Oktober 2017 statt. Auf einer Baufläche von knapp 15.000 Quadratmetern soll ein automatisiertes Hochregallager mit der dazugehörigen Versandhalle entstehen. Dabei erweitert das Unternehmen nach eigenen Angaben auch die Produktion und stattet sie mit modernen innerbetrieblichen Transportsystemen für Halbfertig- und Fertigware aus.

Größte Investition in Kunerts Firmengeschichte

Die Bauarbeiten sollen etwa zwei Jahre dauern, im Sommer 2019 will das Unternehmen das Logistikzentrum in Betrieb nehmen. Das geplante Investitionsvolumen für das Projekt bewegt sich laut Kunert Wellpappe in einem zweistelligen Millionenbereich. Damit soll es eine der größten Investitionen der Unternehmensgeschichte werden. Das viergassige Hochregallager ist die größte Einzelmaßnahme des Bauvorhabens. Es entsteht auf einer Grundfläche von 4.000 Quadratmetern und wird circa 42 Meter hoch sein. Darin sollen 19.000 Paletten gelagert und verwaltet werden. Der Montagebeginn für das Lager ist für April 2018 geplant.

Jetziges Lager ist nicht mehr wirtschaftlich

Mit den jetzigen Begebenheiten in der Produktion und in der Lagerhaltung sei die zeitgemäße Liefer- und Logistikkonzeption nicht mehr wirtschaftlich umsetzbar, begründete der geschäftsführende Gesellschafter Mathias Kunert den Entschluss für das neue Logistikzentrum. Die Lagerkapazitäten sind laut dem Unternehmen derzeit knapp. Kunert Wellpappe gehört zur familiengeführten Kunert Gruppe. In der Kunert Gruppe arbeiten 1.900 Mitarbeiter in 17 Werken in Europa und Asien. Jährlich produziert die Kunert Gruppe nach eigenen Angaben 300.000 Tonnen Hülsen, Kantenschutz und Verpackungen aus Wellpappe sowie über 225.000 Tonnen Hülsenkarton.


Aktuelle Fotostrecke

Bald eröffnet die LogiMAT 2017 in Stuttgart. Auf der Intralogistik-Fachmesse präsentieren vom 14. bis 16. März mehr als 1.380 internationale Aussteller ihre Produkte, Neuheiten und Exponate – doch...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten