Werbung

Logistikimmobilien: Norma baut bei Rostock

Einzelhändler verlegt regionales Logistikzentrum.


Der Lebensmittel-Einzelhändler Norma Lebensmittelfilialbetrieb Stiftung & Co. KG mit Sitz in Nürnberg baut ein neues regionales Logistikzentrum in Dummerstorf bei Rostock. Norma verlegt ein Lager vom etwa 70 Kilometer weiter östlich gelegenen Demmin in den neuen Gewerbepark „Ostsee“ am Autobahnkreuz A19/A 20. Perspektivisch sollen mehr als 100 Mitarbeiter im neuen Logistikzentrum tätig sein.

Norma beliefert 67 Filialen von Dummerstorf aus

Das neue Lager beliefert nach Norma-Angaben 67 Filialen der Unternehmensgruppe, davon 56 in Mecklenburg-Vorpommern, weitere in Schleswig-Holstein, Brandenburg und Niedersachsen. Das Gebäude entsteht auf einem mehr als 77.000 Quadratmeter großen Grundstück mit einer Nutzfläche von mehr als 22.000 Quadratmetern. Darin sind auch ein 1.700 Quadratmeter großes Kühlhaus sowie ein 500 Quadratmeter großer Werkstattbereich eingeplant. 45 Lastkraftwagen sollen gleichzeitig am neuen Gebäude be- und entladen werden können.

Wirtschaftsministerium gibt Geld für die Investition

Die Bauarbeiten haben bereits begonnen, die Verantwortlichen setzten den symbolischen Spatenstich Ende Oktober. Die Gesamtinvestitionen des Unternehmens für die Neuansiedlung betragen knapp 18 Millionen Euro. Das Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommerns unterstützt das Vorhaben aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro.

Rostock macht seit einiger Zeit als potenzieller Industrie- und Logistikstandort auf sich aufmerksam und hebt dabei die Autobahnanbindungen, den Hafen und den Flughafen als Vorteile hervor. In Rostock-Laage plant der Landkreis Rostock beispielsweise die Ansiedlung von Industrie und Logistik auf einem 130 Hektar großen Areal.


Aktuelle Fotostrecke

Das Lager des Einzelhändlers Bergfreunde in Ergenzingen in der Nähe von Stuttgart ist eine von vielen Logistikimmobilien, die 2016 fertiggestellt wurden. (Foto: Panattoni Europe)
Im Jahr 2016 entstanden besonders viele neue Immobilien, um Waren zu lagern und umzuschlagen. Wie die Studie „Logistik und Immobilien 2016“ des Analyseunternehmens Bulwiengesa AG zeigt, entstanden im...

Inhalt in sozialen Medien teilen

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2017 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten