Werbung

Logistikimmobilien: Neues UPS-Paketzentrum in den Niederlanden

Dienstleister vereint zwei kleine Zentren am neuen Standort in Eindhoven.


UPS hat mit den Bauarbeiten an einem neuen Paketsortier- und Zustellzentrum in Eindhoven in den Niederlanden begonnen. Wie das Unternehmen mitteilt, soll die 130 Millionen Euro teure Anlage über eine Operationsfläche von mehr als 27.000 Quadratmeter verfügen. Das Zentrum kann laut UPS bis zu 29.000 Pakete pro Stunde sortieren. Es soll Ende 2018 den Betrieb aufnehmen.

Eine der größten UPS-Investitionen in Europa

Die neue Anlage wird zwei kleinere Center ersetzen und soll 200 neue Jobs schaffen. UPS sieht Eindhoven als wichtigen strategischen Standort in einer Region, in der viele Industrien beheimatet sind, darunter Hightech und Healthcare. Das neue Center soll ein Transit-Hub für Güter werden, die in der Region verschickt werden. „Das ist die größte Anlageinvestition in der Geschichte unseres Unternehmens in den Niederlanden und eine der größten UPS-Investitionen in Europa", sagt Tim Helsen, Country Manager, UPS Niederlande. Im neuen Hub können bis zu 29.000 Pakete pro Stunde sortiert werden. Die Kapazität ist ausbaubar auf bis zu 50.000 Pakete pro Stunde. Die neue Einrichtung wird über 100 Laderampen, fast 100 Parkpositionen für Zustellfahrzeuge und eine automatisierte Sortieranlage haben.

Seit gut 30 Jahren in den Niederlanden

UPS bietet seine Dienste seit 1985 in den Niederlanden an und betreibt nach eigenen Angaben aktuell 16 Niederlassungen im Land. In der Nähe von Eindhoven unterhält UPS in Venlo und Roermond auf 66.000 Quadratmetern eine auf die Healthcare-Industrie spezialisierte Niederlassung, die den Kunden Services wie Temperaturkontrolle, ein standardisiertes Qualitätsmanagement und ein Compliance-Programm bietet.

 


Aktuelle Fotostrecke

Big Data ist eines der Buzzwörter unserer Zeit. Wie Unternehmen große Datenmengen nicht nur sammeln, sondern auch adäquat nutzen, war Thema der Session, "Data Analytics and Security: Big Data in der...

Logistik-Themen mit ähnlichen Inhalten...

 

© 2018 HUSS-VERLAG GmbH München | Alle Rechte vorbehalten